Fotoreise "Strandgut und viel Mee(h)r"
inclusive Hirsch,- und Kranichbeobachtung
Termin für 2024 und 2025

 

Meer und Strand bieten Fotografen immer eine Vielfalt an Motiven. Von ganz besonderem Reiz aber ist die Halbinsel Fischland - Darss - Zingst mit dem Weststrand. Denn hier findet man sehr viel mehr, als nur typische Strandmotive. Der weitläufige Darsswald reicht direkt bis an den Strand, wo die vordersten Bäume Winddruck und Windflut ausgesetzt sind. Die vom Wasser unterspülten Bäume lockern sich im Boden, fallen um und werden Dank des Nationalpark-Status des Gebietes sich selbst und den nachfolgenden natürlichen Prozessen überlassen. 

Weiter nördlich - am Leuchtturm Darsser Ort - lagern sich vom Weststrand abgetragenes Sande neu an. Auf diesem neuen Land tragen Hirsche ihre Revierkämpfe aus und sind zusammen mit ihren Hirschkühen vor Strand und Ostsee zu sehen.
Etwas weiter - auf dem Zingst - legen Kraniche im Herbst auf ihren Zug in den Süden Rast ein, um für die noch vor ihnen liegende Strecke wieder zu Kräften zu kommen. Hier finden sie auf den umliegenden Äckern Nahrung und in den seichten Gewässern sichere Schlafplätze.

Einer der Schwerpunkte der Fotoreise sind die Kraniche, denen ein ganzer Fototag gewidmet ist:  Morgens auf einer Besucherplattform am Günzer See und abends in Zingst zum Einflug zu ihren Schlafplätzen bei einer  Boddenfahrt mit dem Zeesboot im kleinen Kreis (max. 10 Personen + Kapitän).
Ein weiterer Schwerpunkt ist das Beobachten der Hirsche und Hirschkühe und der Blick ins neu gewonnene Land, wo Kormorane, Möwen und oftmals auch Adler zu sehen sind. Und für die Freunde der Landschaftsfotografie bieten Weststrand und Ahrenshooper Steilufer eine Menge Motive.

Eine Bildbesprechungen mit konstruktiver Kritik sowie Anregungen und fotografischer Erfahrungsaustausch ermöglichen es, die eigene Arbeit zu reflektieren und Neues auszuprobieren. Die ganztägigen Fotoexkursionen werden mit Teilnehmerautos organisiert (Bildung von Fahrgemeinschaften). Die Strecken durch den Wald werden mit dem Fahrrad zurückgelegt.


Wer:

Alle, die gern in der Natur fotografieren und sich für  die ausgefallenen Motive auf der Halbinsel Fischland - Darss - Zingst begeistern können.

Seminarinhalte:
 

  • Allgemeines zur Tierfotografie am Beispiel: Hirsche, Möwen und Kraniche
  • Fotografieren von Vögeln im Flug
  • Makrofotografie
  • Landschaftsfotografie 
  • Arbeiten mit Filtern
  • Alternativen zum Stativ
  • Bildbesprechungen mit konstruktiver Bildkritik
  • Exkursionen zu verschiedenen Stellen des Weststrandes, zum Darss Ort und nach Ahrenshoop
  • Kranichbeobachtung in der neuen Beobachtungsplattform "Kranorama" am Günzer See und abends individuellle Boddenfahrt mit einem Zeesboot zum Kranicheinflug in Zingst
  • Viel Fotopraxis und natürlich viel Spaß und gute Laune!

 

Das sollten Sie mitbringen
  • Spiegelreflexkamera, Bridgekamera, spiegellose Systemkamera, Kompaktkamera
  • Objektive: (wie vorhanden)
  • Dreibeinstativ oder Einbeinstativ (wenn vorhanden)
  • Laptop, wenn vorhanden zur Sichtung der eigenen Fotos
  • Teilnehmer müssen Fahrrad fahren können! (Wir fahren an einem Tag 2x 45 min auf Waldwegen)
  • Spaß und Freude am Fotografieren

Anreise:

Empfehlungen zur Unterkunft: hier klicken..... oder Haus 54 in Zingst: hier klicken...

Treffpunkt am Samstag : Am Eingang des Kurhausrestaurants Zingst um 14.00 Uhr: Hier klicken.....
Treffpunkt an allen weiteren Tagen: Parkplatz an der Festwiese Zingst (Jordanstrasse 47) (10 min zu Fuß vom Hafen entfernt) Hier klicken....

Fotoreisebeginn am ersten Tag (Samstag) um 14.00 Uhr.
Fotoreiseende am letzten Tag (Mittwoch) um ca. 14.00 Uhr 

Die Fotoreise findet ab 5 Anmeldungen statt.

Im Preis sind enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/Zoologin) 
  • Teilnehmerunterlagen
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos:   hier klicken
  • Fahrradmiete
  • Individuelle Boddenfahrt mit max.11 Personen (8 Teilnehmer, 2 Fototrainer und der Käpitän) am Abend mit einem Zeesboot zum Kranicheinflug 
  • Eintritt Besucherplattform "Kranorama"

Preis sind nicht enthalten:

 
  • An- und Abreise
  • Unterkunft und Verpflegung

Möchten Sie sich für diese Fotoreise anmelden, scrollen Sie bitte diese Seite ganz nach oben und buchen rechts oben oder melden Sie sich formlos per Mail an. Selbstverständlich können Sie uns auch einfach anrufen: 0172 89 271 21.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

Das könnte Sie auch interessieren!

"Vögel in Bewegung" am Fr. 27.09.2024 und am 26.09.2025 (Ein Tag vor Beginn der "Fotoreise Zingst") im Vogelpark Marlow (45 min von Zingst entfernt). Für Teilnehmer/innen der Fotoreise Zingst Sonderpreis 95,- Euro. Hier klicken......

 

Termine und Buchung

Samstag, 28.09.2024 - 02.10.2024
Seminarort: Zingst/Prerow

595.00 €
Mitfahren Warteliste
Samstag, 27.09.2025 - 01.10.2025
Seminarort: Zingst/Prerow

595.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze