Fotoworkshop 
                    Bunt schillernde Seifenblasen-Indoor
          Andere Seminare in Nürnberg am 10.02.23 und 11.02.23 siehe unten!  

Seifenblasen sind bekannt für ihre Schönheit und Flüchtigkeit. Ihre schillernden Farben und fast schon psychedelischen Muster erscheinen jedesmal anders. Anfangs ist der Seifenfilm in ständiger Bewegung, so dass die sich Farbmuster schnell verändern bis sie schließlich zur Ruhe kommen und die Seifenblase nach einiger Zeit zerplatzt.

Seifenblasen und auch flächig aufgespannter Seifenfilm, sind in ihrer Farbenpracht schwierig zu Fotografieren. Zum einen macht die schnelle Bewegung der Farben und Muster das Fokussieren nicht leicht. Zum anderen muss man das zur Ausleuchtung geeignetes Licht finden. Dabei ist nicht nur die Lichtquelle an sich, sondern auch der Winkel, in dem das Licht auf die Seifenblase oder dem Seifenfilm fällt. Beides ist dafür entscheidend, ob die schillernden Farben sichtbar werden oder ob sie eher blass und durchsichtig erscheinen. 

 

Im Seminar arbeiten wir mit unserer eigenen Seifenblasenlösung, die man als Seifenblase oder Seifenfilm gut und gezielt absetzen kann und mit der die Seifenblase einige Zeit hält.


Wer:
Alle die Spaß daran haben, die bunt schillernden Farben der Seifenblase und Seifenflächen fotografisch einzufangen
Inhalte:
  • Allgemeines zur Makrofotografie
  • Rezept für geeignete Seifenblasenflüssigkeit
  • Techniken zum präzisen Absetzen der Seifenblasen
  • Geeignete Ablage-Untergründe für Seifenblasen
  • Geeignete Lichtquellen
  • Technik zum Erstellen von Seifenflächen
  • Geeignete Träger für Seifenflächen
  • Fokussieren mit Live-View
  • Sinnvolle Kameraeinstellungen
  • Gemeinsame Bildbesprechung der Teilnehmerfotos an Leinwand über Beamer


Dauer:
11.00 -18.30 Uhr
    
HANNOVER: 
Hanns-Lilje-Haus • Knochenhauerstraße 33 • 30159 Hannover (etwa 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt oder mit U3 zwei Stationen)
Lageplan und Parkmöglichkeiten: siehe hier.............. 

NÜRNBERG: 
Kolpinghaus, Kolpinggasse 23 -27, 90402 Nürnberg (etwa 15 Min. Zufuss vom Hauptbahnhof)

Was mitbringen:

  • Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera
  • Makroobjektiv
  • Dreibeinstativ (unbedingt erforderlich)
  • Laptop für die Auswahl der eigenen Fotos für die Bildbesprechung
  • Systemblitz entfesselt (losgelöst von der Kamera) mit manueller Messung
  • (Tipp: Blitzen muss nicht teuer sein: z.B. YN 560-III Speedlight Blitzgerät mit integriertem Blitzfunkempfänger, manueller Messung (Master- und Slavefähig) für ca. 60,- Euro)
  • Yongnuo Blitzfunkauslöser RF-603 II 
  • Hier wird der YN 560-III auf "Youtube" gut erklärt: Hier klicken.......
  • Spaß und Freude am Fotografieren

Im Preis enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/ Zoologin und Fotografin)
  • Seminarraum
  • Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
  • Ab sofort können Sie auch bei uns für die Kursdauer ein einfaches Stativ kostenlos ausleihen.Infos: hier klicken

Im Preis nicht enthalten:

  • An- und Abreisekosten
  • ggf. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 bzw 8 begrenzt. Der Fotoworkshop findet ab 4 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle. Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21

Unser aktuellen Corona-Maßnahmen! Hier klicken.......

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

Diese beiden folgenden Kurse in Nürneberg am 10.02.23 und 11.02.23 könnten Sie auch interessieren!

                  "Glaskugel-Glühbirnen-Fotografie"
          "Pusteblumen-Fallschirmchen-Fotografie"
 

Termine und Buchung

Sonntag, 12.02.2023
Seminarort: Nürnberg

155.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze