Fotoreise "Rügen"
                           
im Frühling und im Herbst


Die Insel Rügen ist bekannt für ihre landschaftliche Vielfalt und einem schier unerschöpflichen Reichtum an Fotomotiven. Das Bild von Rügen, dass auf der Fotoreise entsteht, wird geprägt von hohen und niedrigen Steilküsten, weißen Klippen, Sand- und Steinstränden sowie einer Farbenpracht der herbstlichen Wälder, die sich besonders in Höhe der Baumwipfel oder mit Blick von oben im vollem Umfang genießen lässt. Seebrücken, Stege, verwitterte Poller und Steinbrücken, die ins Wasser hineinführen, garantieren abwechslungsreiche Fotos von Bodden und Meer. Hügelige Landschaften, Baumalleen und ein idyllisches Fischerdorf runden das Bild ab.

Auch wenn Rügen eine begehrte Urlaubsinsel ist, lassen sich Orte finden, an denen man seine Seele baumeln lassen kann. Beispielsweise bei den durch Winddruck verformten Buchen im Norden, die sich zu einem Märchenwald zusammengefunden haben. Und auch die Ansammlung von Süntelbuchen auf der Halbinsel Jasmund kennen die wenigsten und sind somit kein Ziel großer Besucherscharen. Hier und an verschiedenen, z. T. wenig bekannten Küsten- und Strandabschnitten werden wir zu einen großen Teil die Motive der Fotoreise entdecken. Natürlich werden wir auch die recht bekannte Selliner Seebrücke, die die „Feine Dame ganz in Weiß“ genannt wird, besuchen und versuchen, sie einmal anders aufzunehmen, als man sie von vielen Fotos kennt. Und da man auf Rügen fast überall nahe am Wasser sind, egal ob am Meer oder am Bodden, werden wir an mehreren Tagen den Sonnenuntergang an verschiedenen Orten einzufangen. Natürlich mit verschiedenen Vordergründen und Aufnahmetechniken, denn es soll ja nicht langweilig werden. 

Die ganztägige Fotoexkursionen werden in Fahrgemeinschaften mit Teilnehmerautos durchgeführt. Die Ziele der Fotoexkursionen sind u.a.:

  • Die Seebrücke in Sellin zur Blauen und zur Goldenen Stunde  
  • Das historische Fischerdorf Vitt beim Kap Arkona
  • Ein Märchenwald mit vom Wind skurril verformten Buchen
  • Verträumte Hügel, Kliffküste und Strand im Mönchsgut 
  • Kreidefelsen und Jasmunder Bodden im Nationalpark Jasmunder Bodden
  • Blick von oben aus dem Baumwipfeln im Naturerbe-Zentrum Rügen
  • Je nach Wetterlage fotografieren wir 3 - 4 Sonnenuntergänge an verschiedenen Orten auf Rügen

Wer:

Alle, die Spaß und Freude an einer abwechslungsreichen Fotoreise, am Fotografieren und an der Bewegung in der Natur haben.

 

Inhalte:

  • Allgemeines zur Landschaftsfotografie
  • Allgemeines zu Tier- und Pflanzenfotografie
  • Fotografieren im Makrobereich 
  • Fotografieren mit Graufiltern
  • Richtiger Einsatz von Polfiltern
  • Kontrastminderung durch Grauverlaufsfilter
  • Langzeitbelichtung (mit Graufilter)
  • Aufnahmen während der "Blauen Stunde"
  • Alternativen zum Dreibeinstatv
  • Bildgestaltung
  • Ausrüstungsberatung
  • Besprechung der Teilnehmerfotos direkt beim Fotografieren am Kameramonitor
  • Viel Fotopraxis und Spaß und gute Laune

 

Was mitbringen:

  • Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkamera oder Bridgekamera
  • Objektive: wie vorhanden (Es gibt unzählige Motive für Weitwinkel-, Teleobjektive und Makroobjektive
  • Fernauslöser (wenn vorhanden)
  • Graufilter für Langzeitbelichtungen: Günstig wären Graufilter ND 1.8 und/oder ND 3.0
  • Polfilter (wenn vorhanden)
  • Grauverlaufsfilter (wenn vorhanden)
  • Dreibeinstativ (unbedingt erforderlich für Langzeitaufnehmen) - Ein einfaches Stativ kann auch für das Seminar kostenfrei ausgeliehen werden. Siehe "Im Preis enthalten
  • Für das Wetter angemessene warme Kleidung
     

Empfehlungen für Hotels:  Hier klicken......

 

Empfehlungen für Ferienwohnungen:  Hier klicken.....

 

Treffpunkt am Fr. 30.04.21 Seebrücke Sellin 18.00 Uhr

 

Treffpunkt am Fr. 08.10.21,  bzw Fr. 15.10.21 bzw Fr. 22.10.21 Seebrücke Sellin 16.00 Uhr

Treffpunkt für die weiteren täglichen Fotoexkursionen in Fahrgemeinschaft ist voraussichtlich der Parkplatz Kurpark  (August-Bebel-Strasse 20A, 18586 Sellin)

 

 

Fotoreise "Rügen" Fr. 30.04.21 - Di. 04.05.21
Anfang: Fr. 30.04.21

Treffpunkt Seebrücke Sellin 16.00 Uhr 
Ende: Di. 04.05.21

Das reguläre Ende ist für 16.30 Uhr geplant und zwar am Baumwipfelpfad Naturerbe Rügen. Danach bieten wir aber, falls das Wetter gut ist, noch an, einen weiterer Sonnenuntergang zu fotografieren und zwar von einer Stelle, wo wir vorher mit den Teilnehmern noch nicht waren. Ist ein „freiwilliges“ Bonbon. Für diejenigen, die dann den Sonnenuntergang noch fotografieren wollen, geht es dann am letzten Tag bis 21.00 Uhr

 

Fotoreise "Rügen" Fr. 08.10.21 - Di. 12.10.21
Anfang: Fr. 08.10.21

Treffpunkt Seebrücke Sellin 16.00 Uhr 
Ende: Di. 12.10.21

Das reguläre Ende ist für 16.30 Uhr geplant und zwar am Baumwipfelpfad Naturerbe Rügen. Danach bieten wir aber, falls das Wetter gut ist, noch an, einen weiterer Sonnenuntergang zu fotografieren und zwar von einer Stelle, wo wir vorher mit den Teilnehmern noch nicht waren. Ist ein „freiwilliges“ Bonbon. Für diejenigen, die dann den Sonnenuntergang noch fotografieren wollen, geht es dann am letzten Tag bis 19.00 Uhr
 

Fotoreise "Rügen" Fr. 15.10.21 - Di. 19.10.21
Anfang: Fr. 15.10.21

Treffpunkt Seebrücke Sellin 16.00 Uhr 
Ende: Di. 19.10.21

Das reguläre Ende ist für 16.30 Uhr geplant und zwar am Baumwipfelpfad Naturerbe Rügen. Danach bieten wir aber, falls das Wetter gut ist, noch an, einen weiterer Sonnenuntergang zu fotografieren und zwar von einer Stelle, wo wir vorher mit den Teilnehmern noch nicht waren. Ist ein „freiwilliges“ Bonbon. Für diejenigen, die dann den Sonnenuntergang noch fotografieren wollen, geht es dann am letzten Tag bis 19.00 Uhr

 

Fotoreise "Rügen" Fr. 22.10.21 - Di. 26.10.21
Anfang: Fr. 22.10.21

Treffpunkt Seebrücke Sellin 16.00 Uhr 
Ende: Di. 26.10.21

Das reguläre Ende ist für 16.30 Uhr geplant und zwar am Baumwipfelpfad Naturerbe Rügen. Danach bieten wir aber, falls das Wetter gut ist, noch an, einen weiterer Sonnenuntergang zu fotografieren und zwar von einer Stelle, wo wir vorher mit den Teilnehmern noch nicht waren. Ist ein „freiwilliges“ Bonbon. Für diejenigen, die dann den Sonnenuntergang noch fotografieren wollen, geht es dann am letzten Tag bis 19.00 Uhr

 

Im Preis enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografienmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/ Zoologin und Fotografin)
  • Teilnehmerunterlagen
  • Eintritt Naturerbe Zentrum Rügen
  • Fahrpreis Kap-Arkona-Bahn
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos: hier klicken

 

Im Preis nicht enthalten:     
  • An- und Abreisekosten
  • evtl. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Das Seminar findet ab 4 Anmeldungen statt.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Termine und Buchung

Freitag, 30.04.2021 - 04.05.2021
Seminarort: Sellin/Ruegen

495.00 €
Jetzt Buchen
Freitag, 08.10.2021 - 12.10.2021
Seminarort: Sellin/Ruegen

495.00 €
Mitfahren Warteliste
Freitag, 15.10.2021 - 19.10.2021
Seminarort: Sellin/Ruegen

495.00 €
Warteliste
Freitag, 22.10.2021 - 26.10.2021
Seminarort: Sellin/Ruegen

495.00 €
Warteliste
= belegte Plätze     = freie Plätze