Fotoworkshop "Gemüse im Nebel"
              in Hannover, Nürnberg, Münster und Berlin 

So wie Gemüse und Obst im Fotoworkshop arrangiert und beleuchtet werden, wirken die Fotos fast schon wie kleine Kunstwerke. Durch die verdeckte harte Lichtsetzung und das dunkle Umfeld erscheinen die Bilder immer etwas geheimnisvoll. Die Gemüse- und Obst-Modells wirken wie dunkle Gestalten, sind umgeben vom Lichtsäumen und durchleuchtet, so dass innere Strukturen sichtbar werden. Und manchmal steigen um sie herum Nebel auf.

 

Im Mittelpunkt des Fotoworkshops stehen die kontrastreiche und ausgefallene Lichtsetzung, die zwar Details im Gemüse und Obst zu erkennen gibt, gleichzeitig aber auch eine düstere und unheimliche Spannung erzeugt. Zum anderen ist natürlich wichtig, sich mit dem Arrangieren der Gemüse- und Obst-Models mit verschiedenen Unter- und Vordergründen auseinanderzusetzen.  Unter- und Vordergründe, die die etwas dunkle Ausstrahlung unterstreichen können Erde, Steine, Lava, Sand oder Laub sein. Wem die dunklen Gemüse- und Obst-Szenen nicht  gespenstisch genug sind, setzt zudem Nebel und Regen als weiteres Gestaltungsmittel ein.


Wer:
Alle, die Spaß haben am Experimentieren mit ausgefallener Lichtsetzung und interessante Fotos machen wollen.

Workshop-Inhalte
:

  • Allgemeines zum Fotografieren von Gemüse und Obst 
  • Optimale Vorbereitung von Gemüse und Obst
  • Spannungserzeugende Lichtsetzung
  • Geeignete Lichtquellen
  • Aufbau der Gemüse- und Obstszenarien
  • Geeignete Hilfsmittel
  • Erzeugung von unterschiedlichen Eindrücken des „Nebels“
  • Ausrüstungsberatung
  • Bildgestaltung
  • Konstruktive Bildbesprechung über Beamer und Leinwand
  • Tipps zum anschließenden Workflow zum Optimieren der Fotos

Voraussetzungen für die Workshopteilnahme:

  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Spiegelreflexkamera, oder spiegellose Systemkameras
  • Objektive: (wie vorhanden)
  • Dreibeinstativ unbedingt erforderlich(Kann auch kostelos ausgeliehen werden. Siehe unten!)
  • Es wird kein Blitz benötigt!
  • Wenn Sie möchten, können Sie natürlich auch eigenes Obst und Gemüse mitbringen.

Hannover: Hanns-Lilje-Haus • Knochenhauerstraße 33 • 30159 Hannover 
Lageplan und Parkmöglichkeiten H a n n o v e r : siehe hier.............. 

Nürnberg: Kolpinghaus, Kolpinggasse 23 -27, 90402 Nürnberg (etwa 15 Min. Zufuss vom Hauptbahnhof)

Münster: Evangelische Studierende Gemeinde, Breul 43, 48143 Münster

Workshopdauer Hannover und Münster: 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Workshopdauer Nürnberg: 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Workshop-Kosten:
Die Teilnahmegebühr zahlen Sie bitte zu Beginn des Workshops in bar.

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner), und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/Fotografin)Teilnehmerunterlagen
  • Seminarraum
  • Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
  • Ab sofort können Sie auch bei uns für die Kursdauer ein einfaches Stativ kostenlos ausleihen.Infos: hier klicken
  • Jeder Seminarteilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars. Externe haben keinen Zugang
Im Preis sind nicht enthalten
  • An- und Abreisekosten
  • Ggf. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Das Seminar findet ab 4 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in rechts oben stehender Tabelle. Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21
Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!
Achtung! Verschiedene Veranstaltungsorte! 

 

Termine und Buchung

Samstag, 07.12.2019
Seminarort: Hannover

155.00 €
Jetzt Buchen
Samstag, 15.02.2020
Seminarort: Nürnberg

155.00 €
Warteliste
Sonntag, 16.02.2020
Seminarort: Nürnberg

155.00 €
Jetzt Buchen
Samstag, 29.02.2020
Seminarort: Münster

155.00 €
Warteliste
= belegte Plätze     = freie Plätze