Fotoworkshop "Ganz nah ran: Tautropfen - Makro Indoor"

Wenn man früh aufsteht, um Tau zu fotografieren, kann man nur darauf hoffen, dass sich die Feuchte der Luft an Blüten, Blättern oder Gräsern niedergeschlagen hat. Um Tau zu fotografieren kann man entweder früh am Morgen durch das nasse Gras robben oder man holt sich ganz einfach Tautropfen nach Drinnen und fotografiert sie dort. Denn Tropfen auf Blüten und Blättern oder an Halmen und Stielen kann man mit etwas Geschick auch selbst arrangieren. Dazu braucht man im Großen und Ganzen nur Wasser, Pflanzen bzw. Pflanzenteilen, eine ruhigen Hand, ausgefallene Lichtsetzung und natürlich ein paar kreative Hilfsmittel. Ein präzises Platzieren der Tropfen ist dabei ebenso wichtig wie die genaue Ausrichtung der Kamera und die Kameraeinstellungen.

Eine Schwierigkeit beim Fotografieren der Topfen ist die geringe Schärfentiefe, wenn man sich dem Abbildungsmaßstab 1:1 nähert. Und so nah muss man an die kleinen Tropfen herangehen, damit sie auf dem Foto gut erkennbar sind. Im Workshop werden die erforderlichen Kameraeinstellungen, eine spannende Lichtsetzung, ausgefallene Hintergründe und das gezielte Absetzten der Tropfen auf den Pflanzen gezeigt und von den Teilnehmern selbständig umgesetzt.


Wer:
Alle, die Spaß und Freude am experimentellen Fotografieren haben

Inhalte:
  • Allgemeines zur Tautropfen - Makrofotografie
  • Geeignete Tropfenflüssigkeiten
  • Techniken zum präzisen Absetzen der Tropfen auf Pflanzenteilen
  • Vorgehensweise beim Aufbau
  • Geeignete Lichtquellen
  • Einsatz von verschiedenen Hintergründen und Untergründen
  • Sterneffekte auf Tautropfen erzeugen.
  • Auch ohne "Focus-Stacking" scharfe Tautropfen abbilden
  • Gemeinsame Bildbesprechung der Teilnehmerfotos an Leinwand über Beamer

Wann:
10.00 -18.30 Uhr
    
Treffpunkt: H A N N O V E R 
Hanns-Lilje-Haus • Knochenhauerstraße 33 • 30159 Hannover (etwa 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt oder mit U3 zwei Stationen)

Lageplan und Parkmöglichkeiten: siehe hier.............. 

 

Was mitbringen:
  • Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera
  • Makroobjektiv
  • Dreibeinstativ
  • Laptop für die Auswahl der eigenen Fotos für die Bildbesprechung
  • Spaß und Freude am Fotografieren

Im Preis enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/ Zoologin und Fotografin)
  • Jeder Teilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars. Extern haben keinen Zugang!

Im Preis nicht enthalten:

  • An- und Abreisekosten
  • ggf. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Der Fotoworkshop findet ab 4 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle. Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!
 

Termine und Buchung

Sonntag, 15.11.2020
Seminarort: Hannover

155.00 €
Warteliste
Samstag, 21.11.2020
Seminarort: Hannover

155.00 €
Warteliste
Sonntag, 22.11.2020
Seminarort: Hannover

155.00 €
Jetzt Buchen
Sonntag, 06.12.2020
Seminarort: Hannover

155.00 €
Jetzt Buchen
Samstag, 12.12.2020
Seminarort: Hannover

155.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze