Trockene Teiche und viel Federvieh
                       Riddagshausen im Spätherbst 

Jeden Herbst wird das Wasser der Riddagshäuser Teiche zum Abfischen der Besatzfische abgelassen. Wenn das Wasser weitestgehend abgelaufen ist, ergibt sich ein völlig neues Bild im Naturschutzgebiet und Europareservat Riddagshausen. An den verbleibenden Stellen mit etwas Wasser scharen sich Silberreiher und Graureiher, um die in den Tümpeln verbliebenen kleine Fische zu fangen.

Hunderte von Graugänsen fliegen ein und finden Ruhe auf Sandbänken, die bei normalem Wasserstand nicht vorhanden sind. Wenn man genau hinsieht, findet man auch einige Blessgänse, die unter die Graugänse gemischt haben. Auf den ersten Blick erscheinen die Gänse wie eine Ansammlung grau-brauner Steine. Ein Bild der Ruhe, dass nur dann gestört wird, wenn ein Seeadler über die Teiche fliegt. Neben Grau- und Blessgänsen, Silber- und Graureiher und Kranichen, die das herbstliche Bild von Riddagshausen prägen, findet man hier auch Kleiber, Eisvögel und weitere Vogelarten.

In einem der trockenen Teiche, sieht man jetzt die alten, hunderte von Jahren alten Wurzeln der Bäume, die hier vor dem Anlegen der Teiche standen und deren Holz im Wasser nur schwer zersetzt wird. Sie lassen den Boden des Teiches als skurrile, unwirkliche Landschaft erscheinen. In kleinen Wasserpfützen spiegeln sich die Farben der umliegenden bunt gefärbten Bäume und des Himmels wider. Bei kleinen - sonst vom Wasser umgebenen Bauminseln - sieht man nun die freigelegten Wurzeln, die sonst ebenfalls im Wasser verborgen sind. Das spätherbstliche Riddagshausen ist ein Paradies für Freunde der Vogel- und der Landschaftsfotografie.
Weitere Informationen ganz unten am Ende der Fotos! 


Wer:

Alle, die sich für die Vogelfotografie und ungewöhnliche Landschaften begeistern können.

 

Inhalte:

  • Allgemeines zur Landschaftsfotografie
  • Allgemeines zur Vogelfotografie
  • Richtiger Einsatz von Polfiltern
  • Bildgestaltung
  • Ausrüstungsberatung
  • Besprechung der Teilnehmerfotos direkt beim Fotografieren am Kameramonitor
  • Viel Fotopraxis und Spaß und gute Laune

 

Was mitbringen:

  • Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkamera oder Bridgekamera
  • Objektive: Teleobjektive: z.B. 70-300mm, oder 100-400mm, oder 150-600mm)
  • Fernauslöser (wenn vorhanden)
  • Polfilter (wenn vorhanden)
  • Fernglas (wenn vorhanden)
  • Dreibeinstativ (Nützlich für längere Brennweiten z.B. 100-400 mm oder 150-600 mm) - Ein einfaches Stativ kann auch für das Seminar kostenfrei ausgeliehen werden. Siehe "Im Preis enthalten
  • Für das Wetter angemessene warme Kleidung
  • Bollerwagen oder Trolly zum Transport von Fotoequipment kann gut verwendet werden, da die gesamte Fotografierstrecke eben ist.
     

Treffpunkt: 8.30 Uhr am Zebrastreifen Ebertallee Ecke Klostergang in 38104 Braunschweig / OT Riddagshausen 

 

Dauer: 8.30 Uhr - 16.00 Uhr


Im Preis enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografienmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/ Zoologin und Fotografin)
  • Teilnehmerunterlagen
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos: hier klicken


Im Preis nicht enthalten:      
  • An- und Abreisekosten
  • evtl. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt. Das Seminar findet ab 3 Anmeldungen statt.

Unser aktuellen Corona-Maßnahmen! Hier klicken.......

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Termine und Buchung

Freitag, 29.10.2021
Seminarort: Riddagshausen/Braunschweig

155.00 €
Jetzt Buchen
Samstag, 30.10.2021
Seminarort: Riddagshausen/Braunschweig

155.00 €
Warteliste
Sonntag, 31.10.2021
Seminarort: Riddagshausen/Braunschweig

155.00 €
Jetzt Buchen
Montag, 01.11.2021
Seminarort: Riddagshausen/Braunschweig

155.00 €
Mitfahren Warteliste
Dienstag, 02.11.2021
Seminarort: Riddagshausen/Braunschweig

155.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze