2-tägiger Fotoworkshop "Tiere auf Schwarz"
                         Fotografieren und Bearbeiten
 

 

Tieraufnahmen, mit schwarzem Hintergrund, wirken elegant und geheimnisvoll. Egal ob Haustier, Wildtier oder Zootier. Das Foto wird durch den schwarzen Hintergrund auf das Wesentliche reduziert, nämlich auf die individuelle Schönheit des Tieres. Es hebt seine Form und Farbe hervor und fokussiert den Blick des Betrachters einzig auf das Motiv.

Natürlich lassen sich in der freien Wildbahn oder im Zoo keine riesigen schwarzen Pappen aufstellen, um diesen Hintergrundeffekt zu erzielen. Und auch bei Haustieren lässt sich eine Lichtsituation, die diesen Effekt fördert, meist nicht umsetzen. Mit relativ einfachen Mitteln kann man aber in einer nachgeschalteten Bearbeitung des Fotos diesen Effekt erzielen. Vorteil ist, dass nachträglich auf diese Weise auch störende Hintergrund - Elemente auf dem Foto ausgeschaltet werden können. Für die reibungslose nachträgliche Bearbeitung des Fotos ist es aber bereits bei der Aufnahme sehr wichtig, auf einiges zu achten bzgl. Perspektive, störender Elemente im Vordergrund und Kontrasten. 

Im Fotoworkshop wird gezeigt, wie man eine gute fotografische Grundlage für Fotos mit Tieren vor schwarzem Hintergrund schafft.
Dazu werden die Teilnehmer am ersten Workshoptag im Erlebnis-Zoo Hannover bzw. im Nürnberg Tiergarten eigene Tieraufnahmen fotografieren.

Am zweiten Tag erlernen die Teilnehmer, in wenigen Schritten mit Hilfe der Bildbearbeitung die Tiere vor schwarzen Hintergrund freizustellen.
Bitte beachten Sie auf jeden Fall weiter unten beschrieben: Voraussetzungen und Kenntnisse in der Bildbearbeitung! 

Außerdem wird im Workshop ein spezielles Programm vorgestellt, dass auf schwierige "Freistellungen" spezialisiert ist.
Die Zootier-Aufnahmen wurden nur mit vorhandenem Tageslicht in verschiedenen Zoos und Tierparks in Deutschland aufgenommen. 


Wer:
  • Alle, die Spaß und Freude haben, Tiere zu fotografieren und nachträglich eindrucksvoll zu präsentieren.

Inhalte: 1.Tag im Erlebniszoo Hannover bzw. Tiergarten Nürnberg
  • Tiere und Ihre Umgebung intensiv beobachten.
  • Welche Tiere eignen sich besonders gut für einen späteren schwarzen Hintergrund
  • Welches Licht sollte bevorzugt gewählt werden.
  • Welche Rolle spielt die ausgewählte Schärfentiefe
  • Hinter-, Vorder- und Untergrund hinsichtlich Kontrast zum Tier richtig beurteilen, auswählen und fotografieren
  • Warum und wann spielt der Untergrund bei vielen Motiven eine wesentliche Rolle?
  • Warum spielt der Fotografier-Standpunkt eine noch wichtigere Rolle, als bei "normalen" Tieraufnahmen
  • Bildbesprechung direkt beim Fotografieren an den Kameras der Teilnehmer
  • Viel Fotopraxis und natürlich viel Spaß und gute Laune!

Voraussetzungen für 1. Tag im Erlebniszoo Hannover bzw. Tiergarten Nürnberg

  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkameras 
  • Objektive: Teleobjektiv z.B. 70 - 200 mm oder 70 - 300 mm oder 100 - 400mm oder 150 - 600mm
  • Bei längeren Brennweiten kann ein Einbein- oder Dreibeinstativ die Bildergebnisse verbessern

Treffpunkt Hannover: 10.00 Uhr an der Kasse des Erlebniszoo Hannover, Adenaueralle1, 30175 Hannover

Zeiten:

  • 10.00 - 16.00 Uhr
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Inhalte: 2.Tag Bildbearbeitung

Kursleiter:

  • Kurzer Workflow hinsichtlich verschiedener Methoden und Vorgehensweisen zum Freistellen von Tieraufnahmen für schwarzen Hintergrund mit dem Bildbearbeitungsprogramm "Photoshop Elements".

Teilnehmer/Innen:
  • Entwickeln und bearbeiten der Tierfotos vom 1. Fotoworkshoptag
  • Freistellen der Motive
  • Motive auf schwarzen Untergrund setzen
  • Motive weiter so bearbeiten, dass sie nicht "ausgeschnitten" wirken.
  • Motive gegebenfalls in S/W umwandeln 

Bildbesprechung:

  • Am Ende des 2. Workshoptages können die Teilnehmer/innen (wer möchte!) einige Ihrer Fotos bei der Bildbespechung mit Beamer und Leinwand zeigen.

Voraussetzungen für 2. Tag Bildbearbeitung

  • Die Teilnehmer werden selbstverständlich mit unserer Hilfe und Schritt für Schritt mit einem Hand-Out von Photoshop Elements unterstützt.
  • Sollten Sie noch wenig Erfahrung mit Bildbearbeitung haben, empfehlen wir Ihnen für den Fotoworkshop "Photoshop Elements 2024" kostenlos für 30Tage herunterzuladen.
  • Arbeiten Sie bereits mit einer früheren Version von Photoshop Elements, ist dies natürlich auch in Ordnung.
  • Verwenden Sie ein anderes Bildbearbeitungsprogramm sollten Sie bedingt durch die große Vielzahl der verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen jedoch die wichtigsten Funktionen Ihres Bildbearbeitungsprogramms kennen.
  • Das Bildbearbeitungsprogramm sollte mit Ebenen arbeiten können oder mit Hilfe von KI den Hintergrund des Fotos erkennen und freistellen können.
  • Sind Sie sich nicht ganz sicher hinsichtlich der Bildbearbeitung oder haben Sie Fragen zur Bildbearbeitung, rufen Sie uns an: 0172 89 271 21 oder mailen Sie uns: info@fotoschule-des-sehens.de

  • Treffpunkt Hannover
  • 10.00 Uhr Hanns-Lilje-Haus • Knochenhauerstraße 33 • 30159 Hannover (etwa 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt oder mit U3 zwei Stationen)
  • Lageplan und Parkmöglichkeiten: siehe hier.............. 

Zeiten: 10.00 - 17.00 Uhr

Im Preis sind enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner), und / oder Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/Fotografin)
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos:   hier klicken
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken

Im Preis sind nicht enthalten:

  • An- und Abreisekosten
  • Ggf. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung
  • Eintritt in den Zoo / Tiergarten

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt und findet ab 4 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle.
Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Termine und Buchung

Samstag, 31.08.2024 - 01.09.2024
Seminarort: Hannover

245.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze

 

 

Aktuell freie Plätze

Juni 2024

'Fotoseminar Greifvogel Intensivtraining' Detmold/Berlebeckauge_gruen 3 

'Blütentänze' Hannover (15.00 - 19.00 Uhr)auge_gruen 2 

'Fotoseminar Libellen' Hannover 10.00-14.00 Uhrauge_gruen 1 

'Fotoseminar Traumblüten - Blütenträume' Hannover (15.00 - 19.00 Uhr)auge_gruen 2 

'Fotoseminar Libellen' Hannover 10.00-14.00 Uhrauge_gruen 2 

'Fotoseminar Makrofotografie' Hannoverauge_gruen 4 

'Fotoseminar Infrarot-Obermain' Bad Staffelstein (Oberfranken) 14.30-18.30auge_gruen 1 

Juli 2024

'Fotoseminar Lebendiges Pietzmoor' Schneverdingenauge_gruen 2 

'Fotoseminar Insekten' bei Winsen (Aller)auge_gruen 2 

'Fotoseminar Kamerabedienung' Hannoverauge_gruen 2 

'Fotoseminar Makrofotografie' Hannoverauge_gruen 1 

'Fotoseminar Infrarot' Hannover (14.00-18.00Uhr)auge_gruen 2 

'Fotoseminar Minifiguren' Hannoverauge_gruen 2 

'Fotoseminar Greifvogel Intensivtraining' Detmold/Berlebeckauge_gruen 1 

August 2024

'Fotoseminar Streetfotografie' Hannoverauge_gruen 2 

'Fotoworkshop "Die schwebende Glaskugel"' Hannover (14.00-18.00Uhr)auge_gruen + 

'Fotoseminar Heideblüte Impressionen' Niederhaverbeckauge_gruen + 

'Blütentänze' Hannover (10.00 - 14.00 Uhr)auge_gruen + 

'Fotoseminar Kamerabedienung' Hannoverauge_gruen 2 

'Fotoseminar Alpaka' Hannover (15.00-18.00Uhr)auge_gruen 3 

'Fotoseminar Heideblüte Impressionen' Niederhaverbeckauge_gruen + 

'Fotoseminar Traumblüten - Blütenträume' Hannover (10.00 - 14.00 Uhr)auge_gruen + 

'Fotoseminar Minifiguren' Hannoverauge_gruen 2 

'Fotoseminar Streetfotografie' Hannoverauge_gruen 2 

'Fotoseminar Mahlzeit' Gut Sunder/Winsenauge_gruen + 

'Fotoseminar Zoo Hannover'auge_gruen 1 

'Fotoseminar Bodetal Langzeitbelichtung' Thale/Harzauge_gruen + 

'Fotoseminar Infrarot' Hannover (14.00-18.00Uhr)auge_gruen 2 

'Fotoseminar Greifvogel Intensivtraining' Detmold/Berlebeckauge_gruen + 

'Fotoworkshop "Die schwebende Glaskugel"' Hannover (10.00 - 14.00 Uhr)auge_gruen 4 

'Fotoseminar Alpaka' Hannover (15.00-18.00Uhr)auge_gruen 3 

'Fotoworkshop Tiere auf Schwarz' Hannoverauge_gruen +