Fotoreise "Kreta"
Durchgeführt von der Fotoschule des Sehens und dem Reiseveranstalter Kreta Reisen
Pauschalangebot: Fotokurs + Unterkunft + Transfer auf Kreta zum Hotel und zurück + Transfer zu den Fotolocations
Buchungen sind möglich bis 28.02.2020

Die griechischen Insel Kreta bietet einfach alles: Meer, Strände, Felsen, Berge, interessante Altstädte, blühende Blumen und natürlich die für Kreta typischen Ziegen.

Die Fotoreise „Kreta“ soll Einblick in die fotografische und landschaftliche Vielfalt der Insel geben, ohne allerdings zu lange Fahrstrecken zu den einzelnen Fotolocations zurücklegen zu müssen. Denn Kreta ist die größte der griechischen Inseln.  Deshalb sind die Ziele der ganztägigen Ausflüge ausschließlich auf das fotografisch schöne Westkreta beschränkt.

 

Hier einige der Fotolocations, die wir anfahren werden:

- Der Besuch der schönsten historischer Altstadt Kretas und des venezianischen Hafens in Chania findet früh am Morgen statt, um in weitestgehend leeren Gassen bei schönem Morgenlicht fotografieren zu können.

 

Direkt im Anschluss an Chania geht es in einen nahe gelegenen botanischen Park in dem man die unglaubliche Pflanzenvielfalt Kretas und angrenzenden mediterranen Bereiche sehen und fotografieren kann (Pflanzen-/Makrofotografie). Und das Schönste: in einem Teil des Parks kann man unter Orangenbäumen wandeln.

 

- Natürlich darf bei der Fotoreise Kreta eine Wanderung durch eine der vielen Schluchten nicht fehlen, denn Kreta ist berühmt für seine Felsschluchten. Die ca. 8 km lange Imbros-Schlucht ist ohne zu klettern begehbar, doch Wanderstöcke und festes Schuhwerk mit gutem Profil sind unbedingt erforderlich. Und man braucht seine Zeit, denn nicht nur die engste Stelle der Schlucht mit 1,60 m ist fotogen, sondern auch Pflanzen wie z. B. Drachenwurz und viele Schmetterlinge (Landschafts-, Pflanzen- und Tierfotografie). 

 

- Für Strandfreunde sind Strandbesuche an zwei sehr unterschiedlichen Stränden vorgesehen. Einer bietet sehr ungewöhnlichen Felsformationen, die vom Licht der Nachmittagssonne angestrahlt werden und erst jetzt fotografisch richtig zur Geltung kommen. Der Strand von Previli dagegen birgt einen der beiden noch auf Kreta bestehenden Palmenhaine, in dem man hineingehen und fotografieren kann (Landschaftsfotografie).

 

- Da Kreta über einen umfangreichen Bestand an alten Klöster verfügt, gehören zur Fotoreise natürlich auch Klosterbesuche, nämlich das Kloster Previli und das Kloster Arkadi, in denen die Architektur und die Farben der Gemäuer schöne Fotomotive bieten (Archtitekturfotografie).

 

- Ein weiteres Highlight ist der Besuch einer unglaublich schönen Tropfstenhöhle, in der man sich im eigenen Tempo ohne Führung bewegen kann und auch das Fotografieren mit Blitzlicht erlaubt ist (Blitzfotografie).

 

Da die Tage mit viel Bewegung ausgefüllt sind, werden wir natürlich auch in einigen regionalen Tavernen Pausen einlegen und - wer mag - die griechische oder kretische  Küche kennenlernen. Und mindestens einmal werden wir auch den immer wieder fotografisch attraktiven Sonnenuntergang aufnehmen.


Wer:

Alle, die Spaß und Freude an einer abwechslungsreichen Fotoreise, am Fotografieren und an der Bewegung in der Natur haben.

 

Inhalte:

  • Allgemeines zur Architekturfotografie
  • Allgemeines zur Makrofotografie
  • Allgemeines zur Tierfotografie
  • Allgemeines zur Pflanzenfotografie
  • Allgemeines zur Landschaftsfotografie
  • Umgang mit dem integrierten Blitz und dem Aufsteckblitz
  • Arbeiten mit verschiedenen Filtern
  • Ausrüstungsberatung
  • Bildbesprechung direkt beim Fotografieren an den Kameras der Teilnehmer
  • 1 gemeinsame Bildbesprechung mittels Beamer
  • Viel Fotopraxis und Spaß und gute Laune

 

Was mitbringen:

  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Gute körperliche Fitness und gute Trittsicherheit
  • Spiegelreflexkamera, Bridgekamera, Spiegellose Systemkamera oder Kompaktkamera
  • Objektive wie vorhanden
  • Für das Blitzen in der Tropfsteinhöhle kann der in der Kamera integrierte Blitz oder ein Systemblitz (Aufsteckblitz) genutzt werden
  • Wanderstöcke und festes Schuhwerk (am besten Wanderschuhe)

 

Preise: 

Pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück: 1275,- Euro oder
Pro Person 
im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Frühstück: 1595,- Euro


Unterkunft: Hotel Palazzino Di Corina Infos hier klicken.....

 

Im Preis enhalten:

  • Fachliche Betreuung und Reiseleitung durch Peter Uhl (Fotografenmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl Dipl. Biologin/ Fotografin
  • Transfer vom Flughafen Iraklion zum Hotel Palazzino Di Corina in Rethymnon und zurück
  • Transfer zu den Fotolocations mit einem 8-Sitzer z.B. VW-Bus
  • Eintritt Tropfsteinhöhle
  • Eintritt Botanischer Park
  • Eintritt Imbros-Schlucht
  • Eintritt zwei Klöster
  • Jeder Teilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars. Extern haben keinen Zugang!
  • Sicherungsschein vom Reiseveranstalter "Kreta Reisen"

 

Im Preis nicht enthalten:

  • Flugkosten (Flug kann auch bei dem Reiseveranstalter Kreta Reisen gebucht werden)
  • weitere An- und Abreisekosten
  • weitergehende Verpflegung (Essen und Trinken) und Trinkgelder

 

 


  • Diese Fotoreise kann ausschließlich nur über den Reiseveranstalter "Kreta Reisen" gebucht werden.
  • Für diese Fotoreise gelten ausschließlich die AGB´s und Stornobedingungen des Reiseveranstalters "Kreta Reisen"
  • Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen, Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

 

Terminplan: Mo. 27.04. - Mo. 04.05.2020

  • Mo. 27.04.2020 Hinflug von verschiedenen Flughäfen möglich: z.B. Hamburg, Hannover, München, Frankfurt, Düsseldorf, Leipzig, Friedrichshafen, Berlin und Zürich
    Transfer vom Flughafen Heraklion zum Hotel 
  • Di. 28.04 - Sa. 02.05.2020 Fotokurs incl. Transfer zu den einzelnen Fotolocationen.
  • So. 03.05.2020 Tag zur freien Verfügung
  • Mo. 04.05.2020 Transfer vom Hotel zum Flughafen Heraklion Rückflug

 

Wichtig!
Möchten Sie einen Gutschein der Fotoschule des Sehens für diese Fotoreise einlösen, kontaktieren Sie uns bitte vor der Buchung. Tel: 0172 89 271 21 oder info@fotoschule-des-sehens.de

Buchen sind möglich bis: 28.02.2020
Termine und Buchung über den Reiseveranstalter "Kreta Reisen" finden Sie rechts oben! 


 

Termine und Buchung

Montag, 27.04.2020 - 04.05.2020
Seminarort: Kreta

1275.00 €
Buchung über Kreta Reisen
= belegte Plätze     = freie Plätze