1-tägiges Fotoseminar: "Möwen: Stadtgäste und Flugakrobaten" in Warnemünde (Hafen / Stadtstrand)


Beschreibung
Möwen sind untrennbar mit der Küste verbunden. Stärker werdende Aktivitäten des Menschen im Küstenbereich und die damit einhergehende Verkleinerung der Lebensräume der Möwen rücken Tier und Mensch näher zusammen. Eingeladen durch den Überfluss der Städte, haben sich die Möwen ans Stadtleben angepasst und nehmen gern als Gast daran teil. Darum ist es gerade in Küstenstädten recht einfach Möwen ganz aus der Nähe zu fotografieren.
Denn anders als an einsamen Naturstränden, sind sie in dieser Situation an die Menschen und die Unruhe gewöhnt und man kommt sehr nahe an die Tiere heran, kann sie gut beobachten und fotografieren. Hier kommt man schnell mit weniger großen Teleobjektiven zu wunderschönen, Format füllenden Aufnahmen der Vögel.
Ob graziles Recken und Strecken wenn sie ihr Gefieder putzen oder beim Anfliegen begehrter Sitzplätze direkt neben den Imbissbuden oder sogar ein kurzer Streit zweier Möwen um ein Stück Fisch - immer wieder ergeben sich fotografisch interessante Situationen.

In Warnemünde besteht der besondere fotografische Reiz durch den Gegensatz zwischen Hafenbereich und dem gleich daneben liegenden Strand. Sieht man im Hafen die Möwen neben den Imbiss-Kutter vom Backfisch-Udo darauf warten, dass mal etwas herunterfällt oder die etwas Mutigeren auch mal was direkt vom Teller stibitzen, erwartet einem an Stadtstrand ein durchaus anderes Bild. Hier begegnen einem die Möwen stärker auf sich selbst bezogen, beim Fischen und Sammeln am Strand und in der Wellenbrandung. Es ergeben sich immer wieder interessante Fotoszenen, wenn Möwen ihren Fang an Land bringen oder mehrere Möwen versuchen sich den Fang gegenseitig streitig zu machen. Oftmals sind erst auf den Fotos, die mit sehr kurzen Verschlusszeiten gemacht werden, Einzelheiten der Interaktionen und der Flugakrobatik erkennbar. Jetzt wird deutlich, welche Eleganz sich in den Bewegungen der Vögel verbirgt.
Und genauso schnell wie sie kommen sind die Interaktionen zwischen den Tieren auch wieder vorbei. Man muss also genau beobachten und „am Ball bleiben“ um diese kurzen Momente zu sehen und fotografisch festzuhalten.

Während des Seminartages wird sowohl im Warnemünder Hafenbereich am „Alten Strom“ als auch am nahe gelegenen Stadtstrand fotografiert, um die Vielzahl der Motivmöglichkeiten ausgiebig einzufangen.

Inhalte
  • Wahl von geeigneten Standort und Perspektive
  • Beobachten als Grundlage für anspruchsvolle Fotos
  • Vermeidung störender Hintergründe
  • Tipps und Tricks für bessere Vogelfotos
  • Kurzzeitbelichtungen
  • Bildgestaltung
  • Ausstattungsberatung
  • Bildbesprechung mit konstruktiver Bildkritik
  • Viel Fotopraxis, viel Spaß und gute Laune

Treffpunkt
Technologiezentrum Warnemünde, Friedrich-Barnewitz-Str. 3 am Seminarraum um 9.00 Uhr
 

Zeiten
Seminartag 9.00 bis 19.00 Uhr

Wer
Menschen, die gerne Möwen mit und ohne Bewegung fotografieren möchten und Spaß und Freude am Fotografieren haben.
 

Was mitbringen

  • Spiegelreflexkamera (digital oder analog), Bridgekamera, spiegellose Systemkameras oder Kompaktkameras mit Einstellmöglichkeiten von Zeit und Blende
  • Objektive wie vorhanden
  • Viel Spaß und Freude beim Fotografieren
  • Laptop (wenn vorhanden) zur Sichtung der eigenen Fotos

Im Preis enthalten

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner), und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/Fotografin)
  • Jeder Seminarteilnehmer erhält Zugang zur internen Community des Seminars. - Externe haben keinen Zugang
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos: hier klicken

Im Preis sind nicht enthalten

  • An- und Abreisekosten
  • Ggf. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung
Links zur Unterkunftssuche:

Diese 1-tägigen Fotoseminare könnten für Sie auch interessant sein

  • Anfänger, Auffrischer, Wiedereinsteiger am Fr. 22.09.2017 in Warnemünde. Info hier....
  • Tierfotografie im Zoo Rostock Sa. 23.09.17  Info hier..

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Das Fotoseminar findet ab 6 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle. Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Termine und Buchung

Sonntag, 24.09.2017
Seminarort: Warnemünde

135.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze