1 tägiges Fotoseminar
"Vogelfotografie" im Vogelpark Marlow

Marlow16.jpg
Der 22 ha große Vogelpark Marlow nahe der mecklenburgischen Ostseeküste besticht durch konsequente Umsetzung seines Mottos „Tiere ganz nah erleben“. Im Vogelpark Marlow wird stark auf begehbare Anlagen gesetzt, die das Beobachten und Fotografieren leichter, interessanter und intensiver machen. Mehr als die Hälfte aller Anlagen ist frei begehbar, viele groß genug, um beim Besucher das Gefühl zu wecken, sich gar nicht in einer geschlossenen Anlage zu befinden.
Gitterlos und Auge in Auge können die Vögel beispielsweise in den Anlagen der Weißstörche, der Allfarbloris, der Waldrappe und Ibisse sowie in der Australienanlage mit Sittichen und Diamanttauben in aller Ruhe beobachtet und fotografiert werden. Besonderer Anziehungspunkt ist neben der Greifvogel-Flugshow auch die Anlage der Basstölpel, Inka-Seeschwalben, Meerespelikane und Humboldt-Pinguinen, die einem felsigen Küstenabschnitt nachempfungen ist. Weitere Infos: www.vogelpark-marlow.de

Seminarbeschreibung

Fachliche Betreuung durch 2 Seminarleiter: Peter Uhl (Fotografenmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl.Biologin / Fotografin)

Jeder, der schon einmal Vögel fotografiert hat, kennt es: Eine Hauptschwierigkeit liegt in der oft recht großen Entfernung, in der sich die Vögel befinden. Zumindest Vögel, die in freier Natur leben und die nicht an Menschen gewöhnt sind, haben z.T. recht große Fluchtdistanzen. Häufig fehlt es dann an der nötigen Brennweite und der Vogel wird im Ganzen und trotzdem noch recht klein abgelichtet. An Portraits oder Detailaufnahmen ist gar nicht erst zu denken.

Marlow9.jpg
Im 1-tägigen Seminar „Vogelfotografie“ sind die Voraussetzungen für Fotografen optimal. Die Vögel sind an die Nähe der Menschen und die damit verbundene Unruhe gewöhnt. Man kommt recht nahe an die Tiere heran, auch wenn es natürlich immer noch die Vögel sind, die den Abstand bestimmen. Wichtige Voraussetzung für gute Fotos ist hier, genau zu beobachten und geduldig abzuwarten, bis sich eine interessante Situation ergibt.
Im Seminar wird auf das Fotografieren von Vögeln im Ganzen, auf Portraitfotografie, auf Detailaufnahmen und auf das Fotografieren von Vögeln in Bewegung, z.B. Flug, eingegangen. Die Motivmöglichkeiten sind vielfältig und spannend.
Marlow12.jpg
Natürlich kommen auch technische Informationen im Seminar nicht zu kurz. Anregungen zur Wahl des Standortes, der Perspektive und zum Vermeiden von störenden Elementen erfolgen direkt beim Fotografieren.


Seminarinhalte:

  • Wahl von geeigneten Standort und Perspektive
  • Beobachten der Vögel als Grundlage für anspruchsvolle Fotos
  • Tipps und Tricks für noch bessere Vogelfotos
  • Fotografieren durch Gitter ohne dabei das Gitter zu sehen
  • Fotogrfieren durch Glas
  • Vermeidung störender Hintergründe
  • Bildgestaltung
  • Ausrüstungsberatung
  • Viel Fotopraxis, viel Spaß und gute Laune

Marlow10.jpg

Marlow11.jpg


Voraussetzungen zur Seminarteilnahme:

  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkamera, Bridgekamera
  • Objektive wie vorhanden

Empfehlung zu Unterkünften:

Recknitztal - Hotel in Marlow Infos hier....

Ribnitz-Damgarten (ca. 20 Automin.entfernt) - Unterkünfte Infos hier....

Unterkunftsmöglichkeiten Infos hier....


Zeitplan:
Seminartag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Treffpunkt: Kassenbereich Vogelpark Marlow)

Möchten Sie sich für dieses Seminar anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle oder melden Sie sich formlos per Mail oder Post an. Selbstverständlich können Sie uns auch einfach anrufen: 0172 89 271 21.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Das Seminar findet ab 6 Anmeldungen statt!

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister/ Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Biologin/Zoologin)
  • Teilnehmerunterlagen
  • Jeder Seminarteilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars. Externe haben keinen Zugang!

Im Seminarpreis sind nicht enthalten:

  • Anreisekosten
  • Verpflegung
  • Eintrittspreis
  • Unterkunft (siehe "Empfehlung zur Unterkunft")

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens im Vogelpark Marlow aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

Marlow2_1.jpg

Marlow3.jpg

Marlow4.jpg

Marlow1.jpg

Marlow5.jpg

Marlow15.jpg

Marlow6.jpg

Marlow7.jpg

Marlow8.jpg

Marlow14.jpg

Marlow18.jpg

Marlow17.jpg

 

Termine und Buchung

Freitag, 29.09.2017
Seminarort: Marlow

95.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze