Datenschutz

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.
Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Mitfahrgelegenheit

Teilnehmer, die eine Mitfahrgelegenheit bei der Buchung anbieten, erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (Vor- und Zuname, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail Adresse) an Teilnehmer per Mail weitergegeben werden, die eine Mitfahrgelegenheit suchen und bereits das Angebot gebucht haben. Vor einer Buchung kann aus datenschutzrechtlichen Gründen von Mitfahrgelegenheit-Suchenden nur der Abfahrtort mit Postleitzahl, der volle Vorname und der Anfangsbuchstabe des Nachnames des Fahrers, der eine Mitfahrgelegenheit anbietet, gesehen werden.

Teilnehmer, die eine Mitfahrgelegenheit bei der Buchung suchen, erklären sich damit einverstanden, dass Sie die nach der Buchung erhaltenen Daten (Vor- und Zuname, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail Adresse) von Teilnehmern, die eine Mitfahrgelegenheit anbieten, nicht an Dritte weitergeben und diese Daten ausschließlich dazu verwenden, um mit dem jeweiligen Teilnehmer direkt Kontakt auf zu nehmen.