Fotowanderung von Vierzehnheiligen zum Staffelberg


staffelberg 3.jpg

Das als „Gottesgarten am Obermain“ bezeichnete Gebiet im Landkreis Lichtenfels (Oberfranken) ist bekannt für seine vielen natürlichen und und baulichen Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen bspw. der 540 m hohe Staffelberg, die Basilika Vierzehnheiligen und Kloster Banz.
Der Staffelberg, ein markanter, weithin sichtbarer Tafelberg, verdankt seine Besonderheit seinem Hochplateau, dass eine umfassende Rundsicht auf die darunter liegenden Gegenden ermöglicht. Unterhalb des Staffelberges fließt der Main durch den „Gottesgarten am Obermain“. Nordöstlich des Staffelberges steht die barocke Basilika Vierzehnheiligen. Die in den Jahren 1743 bis 1772 erbaute Wallfahrtskirche, die jählich eine halbe Million Besucher verzeichnen kann, ist mit ihren kräftigen Farben und der reich verzierten Ausstattung einmalig.

Beschreibung

Unter dem Motto „Fotowanderungen und –spaziergänge“ möchte die Fotoschule des Sehens Wandern und Fotografieren miteinander verbinden und dabei das Fotografieren stärker in den Vordergrund stellen. Angesprochen werden Menschen, die sich gern in der Natur bewegen, und mehr übers Fotografieren erfahren und gleich ausprobieren möchten. Verschiedene Themenbereiche der Fotografie werden bei der Wanderung vorgestellt und die Anregungen von den Teilnehmern gleich umgesetzt. Die Fotowanderung soll einen ersten Einblick in verschiedene Themenbereiche der Fotografie geben und Lust auf mehr machen.

staffelberg 5.jpgDie Rundwanderung startet am Parkplatz des Friedhofes in Bad Staffelstein. Von dort aus werden wir zunächst per Taxi zur Basilika Vierzehnheiligen fahren. Die Außenansicht der Basilika ist geprägt durch die repräsentative Fassade mit dem elegant vorschwingenden Mittelteil und zwei hohen Türmen. Auch im Inneren ist die gesamte Basilika mit ihren kräftigen Farben und der reich verzierten Ausstattung als einmalig zu bezeichnen. Nach kurzem theoretischem Einblick in die Architekturfotografie und Zeit fürs Fotografieren, geht die Fotowanderung von hier aus weiter durch Getreidefelder und Wildwiesen zum Staffelberg, der durch seine auffällige Form mit dem Hochplateau weithin erkennbar ist. Auf dem Weg bieten sich ausreichend Möglichkeiten, sich in Ruhe in den Bereichen Landschafts- und Makrofotografie auszuprobieren. Die Wanderung führt weiter auf den Staffelberg hinauf,vom dessen Hochplateau sich ein wunderschöner staffelberg 14.jpgAnblick auf die Rhön, den Thüringer Wald, den Steigerwald, die nahen Hassberge und Bad Staffelstein bietet. Auch hier bleibt genügend Zeit zum Fotografieren, um auf der Wanderung Erlerntes gleich umzusetzen. Bevor uns der Abstieg vom Staffelberg zurück zum Parkplatz am Bad Staffelsteiner Friedhof führt, kann wer möchte in der Staffelberg Klause sich bei einer deftigen fränkischen Brotzeit oder leckeren selbstgebackenen Kuchen stärken.

Die ca. 7-stündige Fotowanderung wird im gemütlichen Tempo durchgeführt. An fotografisch interessanten Stellen wird angehalten und einzelne Fotothemen angesprochen. Hier können die Teilnehmer das Gehörte gleich in aller Ruhe ausprobieren. Während der gesamten Wanderung findet ein lockerer Austausch zu Fragen der Fotografie statt. Neben fotografischen Themen werden auch Informationen zum Gegend gegeben.

Inhalte

  • Einblick in die Landschaftsfotografie
  • Einblick in die Architekturfotografie
  • Tipps für die Nah- und Makrofotografie
  • Informationen zum Staffelberg, zum Gottesgarten Maintal und zur Basilika Vierzehnheiligen

Wo
Start und Ende auf dem Parkplatz am Friedhof Bad Staffelstein.
Dauer
Ca. 7 Stunden
Zeit
11.00 – ca.18.00 Uhr
Wer
Menschen, die sich gern in der Natur bewegen und mehr übers Fotografieren erfahren und gleich ausprobieren möchten
Kosten
Die Teilnahmegebühr bezahlen Sie bitte zu Beginn der Wanderung in bar.

Was mitbringen?

  • eigenen Fotoapparat: Kompaktkamera, Bridgekamera oder Spiegelreflexkamera (digital / analog)
  • bequeme Kleidung
  • festes Schuhwerk
  • Ausreichend zu Trinken (Wasser, Apfelsaftschorle, etc.)

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Die Wanderung findet ab 3 Anmeldungen statt.

Im Preis sind enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin und Fotografin)
  • Taxikosten für die Fahrt vom Parkplatz Friedhof Bad Staffelstein zur Basilika Vierzehnheiligen
  • Wanderführung

Im Preis sind nicht enthalten:

  • An- und Abreisekosten
  • Verpflegung
  • Ggf. benötigte Unterkunft

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Staffelberg 2.jpg

 

staffelberg 4.jpg

 

staffelberg 6.jpg

 

staffelberg 7.jpg

 

staffelberg 16.jpg

 

staffelberg 10.jpg

 

staffelberg 11.jpg

 

staffelberg 12.jpg

 

staffelberg 15.jpg

 

Termine und Buchung

Im Moment sind leider keine Seminare dieser Art geplant. Sie können uns gerne eine Mail schicken - wir werden Sie dann benachrichtigen sobald dieses Seminar wieder angesetzt wird.