Fotoworkshop "Einfach nur Papier" in Hannover
Beschreibung

Papier - ein wichtiger Gegenstand im Alltag. Meist nutzt man es zum Schreiben, Lesen, zur Hygiene oder im Haushalt. Doch fotografiert wird Papier eher selten. Fotografisch ist Papier nicht einfach umzusetzen. Es ist anspruchsvoll, aber sehr vielfältig und interessant, wenn man sich erst einmal herantraut. Papier, ob blütenweiß, farbig oder gemustert, ob glatt, geprägt oder gewellt, ob teueres Schreibpapier oder einfaches Zeitungspapier - mit etwas Fantasieergeben sich Fotos, bei denen der Betrachter manchmal nicht erwartet, das das Fotoobjekt Papier war. In manchen Fotos kommt die Zartheit des Papiers zum Ausdruck, in anderen wirkt es hart wie Metall. Auch die mit Licht erzeugten Schatten wirken zart oder hart, je nach

Lichtführung und tragen im hohem Maß zur Stimmung des Fotos bei. 

Im Fotoworkshop wird an verschiedenen Papieren und Motivideen die optimale Lichtsetzung gezeigt, so dass man schnell zu guten Fotoergebnissen kommt. Mit der richtigen Vorbereitung und mit geeignetem Ausleuchtung erscheinen die glatten, gerollten oder gefalteten Papiere in einem völlig anderen Licht.

Wer:
Alle, die Spaß und Freude am Fotografieren von Papier haben. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Inhalte:
  • Allgemeines zur Papierfotografie
  • Lichtsetzung beim Fotografieren von verschiedenen Papieren
  • Techniken zum Erzeugen von Lichtsäumen
  • Lichtstimmung
  • Fotografieren mit Kunstlicht
  • Einsatz von verschiedenen Hintergründen und Untergründen
  • Gemeinsame Bildbesprechung der Teilnehmerfotos an Leinwand über Beamer

Wann:
10.00 -19.30 Uhr
    
Treffpunkt: H A N N O V E R 
Hanns-Lilje-Haus • Knochenhauerstraße 33 • 30159 Hannover (etwa 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt oder mit U3 zwei Stationen)

Lageplan und Parkmöglichkeiten: siehe hier.............. 

Was mitbringen:
  • Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkamera oder Bridgekamera
  • Objektive wie vorhanden
  • Dreibeinstativ
  • Laptop für die Auswahl der eigenen Fotos für die Bildbesprechung
  • Achtung: für den Workshop ist kein Blitz erforderlich
  • Spaß und Freude am Fotografieren

Im Preis enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/ Zoologin und Fotografin)Jeder Teilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars. Extern haben keinen Zugang!

Im Preis nicht enthalten:

  • An- und Abreisekosten
  • ggf. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Der Fotoworkshop findet ab 6 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle. Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!
 

Termine und Buchung

Sonntag, 13.01.2019
Seminarort: Hannover

155.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze