5-tägige Fotoreise "Strandgut und viel Mee(h)r"

(Findet ab 4 Anmeldungen statt)


Beschreibung

Meer und Strand bieten Fotografen immer eine Vielfalt an Motiven. Von ganz besonderem fotografischem Reiz aber sind der Weststrand des Darß und das neu entstandene Gebiet um dem Leuchtturm am Darsser Ort. Die Bäume des Darßwaldes stehen am Weststrand fast bis ans Meer heran. Durch Winddruck und Windflut unterspülte Baumriesen lockern sich im Boden und fallen schließlich um. Dank des Nationalparkstatus des Gebietes werden sie sich selbst und den nachfolgenden natürlichen Prozessen überlassen. Im 5-tägigen Fotoseminar „Strandgut und viel Mee(h)r“ wird an verschiedenen Stellen des Strandes und des neu entstandenen Landes am Darsser Ort fotografiert. Aber auch die zwei Wasserseiten von Ahrenshoop - Ostsee und Bodden - bieten eine Vielzahl von Motiven. Im Herbst 2017 ist  ein Tag dem Fotografieren der Kraniche gewidmet: Morgens Kranichbeobachtung auf der Besucherplattform "Kranorama" am Günzer See und abends in Zingst eine Boddenfahrt mit dem Zeesboot (Max. 12 Personen) zum Einflug der Kraniche.

Nach theoretischer Einführung ist der größte Teil des Seminars mit der praktischen Umsetzung der theoretischen Inhalte ausgefüllt, so dass sich die Teilnehmer von Seminarbeginn bis Seminarende mit der fotografischen Praxis auseinandersetzen können.

In mehreren halb- und ganztägigen Fotoexkursionen fahren wir mit dem eigenen PKW (Bildung von Fahrgemeinschaften) zunächst nach Prerow  und von dort aus per Fahrrad zu verschiedenen Stellen des Strandes. Dort wird unter fachlicher Anleitung eines Fotografenmeisters und einer Diplom Biologin fotografiert. Eingeübt werden Landschaftsfotografie (z.B. Meer, Strand und angrenzender Wald), Fotografieren im Nah- und Makrobereich (z.B. Muscheln, Steine, Flechten, Seepocken), Aufnahmen von Oberflächen und Strukturen (z.B. Holz) und das Fotografieren von sich bewegenden Objekten (z.B. Wellen, Möwen).

Bildbesprechungen mit konstruktiver Kritik am eigenen Bild sowie Anregungen und fotografischer Erfahrungsaustausch ermöglichen es, die eigene Arbeit zu reflektieren und Neues im darauf folgenden Praxisteil auszuprobieren.

Seminarinhalte
  • Vertiefung fototechnischer theoretischer Grundlagen
  • Fotografieren von Landschaften
  • Fotografie im Nah- und Makrobereich
  • Fotografieren von sich bewegenden Objekten
  • Arbeiten mit Filtern
  • Alternativen zum Stativ
  • Bildbesprechungen mit konstruktiver Bildkritik
  • Exkursionen zu verschiedenen Stellen des Weststrandes, zum Darss Ort und nach Ahrenshoop
  • Im Herbst 2017: Kranichbeobachtung in der neuen Beobachtungsplattform "Kranorama" am Günzer See und Abends Boddenfahrt zum Kranicheinflug in Zingst
  • Viel Fotopraxis und natürlich viel Spaß und gute Laune!

Voraussetzungen zur Seminarteilnahme:

  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Spiegelreflexkamera, Bridgekamera, spiegellose Systemkamera, Kompaktkamera
  • Objektive: (wie vorhanden)
  • Dreibeinstativ oder Einbeinstativ (wenn vorhanden)
  • Laptop, wenn vorhanden zur Sichtung der eigenen Fotos
  • Teilnehmer müssen Fahrrad fahren können! (Wir fahren an 2-3 Tagen je 2x 45 min auf Waldwegen)


Möchten Sie sich für diese Fotoreise anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle oder melden Sie sich formlos per Mail oder Post an. Selbstverständlich können Sie uns auch einfach anrufen: 0172 89 271 21.

Treffpunkt am ersten Seminartag für angemeldete Seminarteilnehmer ist die Pension Suennenkringel (Zingst) um 15.00 Uhr. In der Pension Suennenkringel in Zingst finden die theoretischen Anteile des Seminars statt.

Siehe auch rechts: Empfehlung zur Unterkunft Pension Sünnenkringel (Zingst) Web-Site-Link → → →

Fotoreiseende am letzten Tag um ca.16.00 Uhr.

Die Fotoreise findet ab 4 Anmeldungen statt.

Im Preis sind enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/Zoologin)
  • Teilnehmerunterlagen
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos:   hier klicken
  • Fahrradmiete
  • Im Herbst: Boddenfahrt zum Kranicheinflug und Gruppen-Eintritt Besucherplattform "Kranorama"
  • Jeder Seminarteilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars. Externe haben keinen Zugang!


Preis sind nicht enthalten:

  • An- und Abreise
  • Unterkunft und Verpflegung

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

Empfehlung zur Unterkunft

mehr Infos.....

 

Termine und Buchung

Samstag, 30.09.2017 - 04.10.2017
Seminarort: Zingst/Prerow

495.00 €
Mitfahren Warteliste
= belegte Plätze     = freie Plätze