Fotoseminar "Vogelfotografie" im Weltvogelpark Walsrode

Der Weltvogelpark Walsrode in der Lüneburger Heide ist der weltweit größte Vogelpark. Auf 24 ha leben über 4000 Vögel aus 675 Arten in begehbaren Hallen, Flugvolieren und Freigehegen. Zu sehen sind Vögel von allen Kontinenten und aus jeder Klimazone der Welt.
Highlights des Vogelparks sind die begehbare Freiflughalle mit Roten Sichlern und Löffler, die Brandungsanlge mit Inkaseeschwalben und Reihern, der Schuhschnabel und die Flugshow, bei der nicht nur Greifvögel, sondern auch Pelikane, Geier, Papageien und Kraniche im Flug bestaunt und fotografiert werden können.
Beschreibung
Jeder, der schon einmal Vögel fotografiert hat, kennt es: Die Hauptschwierigkeit liegt in der oft recht großen Entfernung, in der sich die Vögel befinden. Zumindest Vögel, die in freier Natur leben und nicht an Menschen gewöhnt sind haben z.T. recht große Fluchtdistanzen. Häufig fehlt es dann an der nötigen Objektivbrennweite und der Vogel wird auf dem Foto recht klein abgebildet. An Portrait- oder Detailaufnahmen ist gar nicht erst zu denken.
Im 1-tägigen Fotoseminar „Vogelfotografie“ sind die Voraussetzungen für das Fotografieren von Vögeln optimal. Die Tiere sind an die Nähe der Menschen und der damit verbundenen Unruhe gewöhnt. Man kommt recht nahe sie heran, trotzdem sind es aber immer noch die Vögel, die den Anstand bestimmen. Wichtige Voraussetzung für gute Fotos ist hier, genau zu beobachten und geduldig abzuwarten, bis sich eine interessante Situation ergibt.
Im Seminar wird auf das Fotografieren der Vögel im Ganzen, als Portrait, auf Detailaufnahmen und auf das Fotografieren der Vögel im Flug (Flugshow) eingegangen und kann von den Teilnehmer in Ruhe und ausgiebig ausprobiert werden. Natürlich wird auch gezeigt, wie man durch Voilierengitter fotografiert ohne d
as das Gitter auf den Fotos zu sehen ist. Technische Informationen zur Kamerahandhabung, Tipps zur Wahl des Standortes und der Perspektive sowie zum Vermeiden störender Elemente erfolgen direkt beim Fotografieren.
Ein unmittelbares Feedback zu den Bildern erhalten die Teilnehmer direkt an den Gehegen und Volieren in der Aufnahmesituation, damit hier ggf. die Aufnahme gleich noch einmal aus anderer Perspektive oder mit anderen Kameraeinstellungen gemacht werden kann.

Wer:
Alle (Anfänger und Fortgeschrittene), die gerne etwas mehr Übung in der Vogelfotografie bekommen möchten und die Spaß und Freude am Beobachten und Fotografieren von Vögeln haben.

Inhalte:

  • Beobachten der Vögel als Grundlage für anspruchsvolle Bilder
  • Fotografieren in der Flugshow
  • Wahl von geeigneten Standort und Perspektive
  • Tipps und Tricks für noch bessere Vogelfotos
  • Vermeidung störender Hintergründe
  • Fotografieren durch Gitter
  • Bildgestaltung
  • Ausrüstungsberatung
  • Bildbesprechung der Teilnehmerfotos direkt beim Fotografieren
  • Viel Fotopraxis und viel Spaß und gute Laune

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Spiegelreflexkamera, Bridgekamera oder spiegellose Systemkamera
  • Objektive: wie vorhanden
  • Stativ wenn vorhanden, kann auch ausgeliehen werden, Siehe "Im Preis entahlten"

Zeit:

  • 9.00 bis 18.00 Uhr

Treffpunkt:

  • Um 9.00 Uhr vor dem Kassenbereich des Weltvogelpark Walsrode, Am Vogelpark, 29664 Walsrode

Im Preis enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografienmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/ Zoologin und Fotografin)
  • Teilnehmerunterlagen
  • Jeder Teilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars. Extern haben keinen Zugang!
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos: hier klicken

Im Preis nicht enthalten:

  • Anreisekosten
  • Eintrittspreis
  • Verpflegung

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens im Weltvogelpark Walsrode aufgenommen worden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Das Seminar findet ab 3 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in rechts oben stehender Tabelle. Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21
Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Termine und Buchung

Sonntag, 17.06.2018
Seminarort: Walsrode

135.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze