5-tägige Fotoreise La Palma (Kanarische Inseln)
mit Delphin- und Walbeobachtung
Reiseleitung und fachliche Betreuung durch
Peter Uhl: Fotografenmeister und Martina Walther-Uhl: Dipl.Biologin/Fotogafin
                          Die Fotoreise findet ab 2 Anmeldungen statt                          
Max. 8 Teilnehmer/innen


La Palma, die grünste der Kanarischen Inseln ist geprägt von Gegensätzen. Im Norden dichte Wälder, im Süden trockene Lavafelder und mitten drin ein riesiger Vulkankrater mit etwa 2400 m Höhe. La Palma erwartet Fotobegeisterte mit einem landschaftlichen Reichtum, wie sie kaum eine andere, vergleichbar kleinräumige Region dieser Welt bieten dürfte. Zwischen dem üppigen Grün der Lorbeerwälder im Norden und der schroffen Kargheit des Vulkangesteins im Süden der Insel scheinen Welten zu liegen, doch es sind nur wenige Kilometer. Und dazwischen die bezaubernde Hauptstadt Santa Cruz mit ihren charakteristischen Häusern und Balkonen. Die Teilnehmer erleben nicht nur eine große Motivvielfalt, sondern bekommen auch einen Überblick über die gegensätzlichen Landschaften der Insel.
Beschreibung

In ganztägigen Fotoexkursionen werden unter Bildung von Fahrgemeinschaften mit den Mietwagen der Teilnehmer folgende Ziele angefahren und in Begleitung von Peter Uhl (Fotografenmeisters) und Martina Walther-Uhl (Diplom Biologin / Fotografin) fotografiert:
  • Der Süden La Palmas, der durch Vulkane, Lavafelder und einer bizarren kanareneigenen Pflanzenwelt charakterisiert ist
  • Der Nordwesten mit den Felsgravuren (Petroglyphen) von La Zarza und La Zarcita sowie der bunten Steilküste bei Garafia
  • Die Inselmitte mit dem Nationalpark Caldera de Taburiente
  • Die Mitte La Palmas beim El Pilar verbunden mit Wanderung am Fuße des Vulkans Birigojo und den Ascheebenen
  • Der Osten mit der Hauptstadt St. Cruz de la Palma, dem Playa nogales und den ins Meer gebauten Piscinas de Fajana
  • Delphin- und Walbeobachtung vom Meer aus
Ob Landschaftsfotografie, Makrofotografie, Pflanzenfotografie, Tierfotografie oder Architektur- und Städtefotografie, die Teilnehmer bekommen Anregungen und Tipps zu ihren Fotos direkt in der Aufnahmesituation, so dass in der Fotosituation gleich noch einmal aus anderer Perspektive oder mit veränderten Kameraeinstellungen fotografiert und das Bildergebnis verändert werden kann. Darüber hinaus ermöglicht eine gemeinsame Bildbesprechung mit konstruktiver Kritik und fotografischer Erfahrungsaustausch, die eigenen Bilder zu reflektieren und Neues im weiteren Verlauf der Fotoreise auszuprobieren.

Delphin- und Walbeobachtung

Ein besonderes Highlight ist der 2-stündige Ausflug mit einen Festrumpfschlauchboot zur Delphin- und Walbeobachtung. Die Crew hält sich an die nationalen und internationalen Regeln um Störungen der Wale, Tümmler und Delfine zu vermeiden. Deshalb findet die Fahrt auch mit nur mit maximal 10 Personen statt. Und Delfin- und Walbeobachtung an der Küste La Palmas lohnt sich: In dem Kanarischen Gewässern wurden bisher 27 verschiedene Delfin- und Walarten gesichtet. Ganzjährig heimisch und somit auch am häufigsten anzutreffen beim Whale-Watchíng sind Grindwale, der Großer Tümmler und der Gemeine Delfin. Besonders die Tümmler und Delfine kommen dabei oftmals sehr nahe an das Boot heran, um neben dem Boot schwimmen.





Wer:
Alle, die sich gern in der freien Natur bewegen und Spaß und Freude am Fotografieren haben

Inhalte:

  • Reisefotografie
  • Landschaftsfotografie
  • Makrofotografie
  • Pflanzen- und Tierfotografie
  • Architektur- und Städtefotografie
  • Bildbesprechung der Teilnehmerfotos direkt beim Fotografieren
  • Bildbesprechung mit Beamer oder Monitor
  • 5 ganztägige Exkursionen in Fahrgemeinschaften
  • Informationen zu Fauna und Flora
  • Und natürlich Spaß und gute Laune

Was Sie mitbringen sollten:
  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera oder spiegellose Systemkamera oder Kompaktkamera
  • Objektive: wie vorhanden
  • Dreibeinstativ oder Einbeinstativ (wenn vorhanden)
  • Normale körperliche Fitness und Trittsicherheit

Seminarbeginn und Treffpunkt:
  • Donnerstag, 02.November 2017 um 9.00 Uhr Anlage Casa Estrella, Adresse: Camino Los Barros 43, Los Llanos de Aridane, La Palma. Siehe Übersichtskarte 2 Treffpunkt in Los Llanos hier klicken..  

Seminarende:

  • Montag. 06.November 2017, ca.17.30 Uhr

Empfehlungen für Flug, Unterkunft und Mietwagen

Elke Janke Reisen GmbH, Spezialanbieter für La Palma Reisen (Flug, Unterkunft und Mietwagen) mehr Infos...




http://www.casa-estrella.de (Unterkunft und Mietwagen) Seminarteilnehmer erhalten 10% auf den Preis der Unterkunft mehr Infos...

Die 5-tägige Fotoreise findet von Donnerstag bis Montag  statt.

Direktflüge mit CONDOR nach La Palma (Flughafen: Sta.Cruz de la Palma) ab sofort buchbar mehr Infos

  • Dienstag von Hannover und Stuttgart
  • Mittwoch von München und Frankfurt
    (Angaben ohne Gewähr!)

Beispiel 1 für eine 1-wöchige Reiseplanung z.B. von Hannover oder Stuttgart mit Condor

  • Dienstag: Direktflug nach La Palma
  • Mittwoch: Zur freien Verfügung
  • Donnerstag bis Montag: 5-tägige Fotoreise
  • Dienstag: Direktrückflug von La Palma nach Hause

Beispiel 2 für eine 1-wöchige Reiseplanung z.B. von München oder Frankfurt mit Condor

  • Mittwoch: Direktflug nach La Palma
  • Donnerstag bis Montag: 5-tägige Fotoreise
  • Dienstag: Zur freien Verfügung
  • Mittwoch: Direktrückflug von La Palma nach Hause

Beispiel 3 für eine 2-wöchige Reiseplanung z.B. von Hannover oder Stuttgart mit Condor

  • Dienstag: Direktlug nach La Palma
  • Mittwoch: Zur freien Verfügung
  • Donnerstag bis Montag: 5-tägige Fotoreise
  • 7 Tage: Zur freien Verfügung
  • Dienstag: Direktrückflug von La Palma nach Hause

Achtung wichtig! Bitte beachten Sie bei der Wahl Ihres Unterkunft-Ortes, dass die Fotoexkursionen immer von Los Llanos starten!
(Übersichtskarte 1 La Palma mit Los Llanos hier klicken..... )
(Übersichtskarte 2 Treffpunkt in Los Llanos hier klicken,,,,, )

Nicht verwechseln! Das Fotoseminar findet auf der kanarischen Insel La Palma mit seinem Flughafen St.Cruz de la Palma statt und nicht auf der Baleareninsel Mallorca (Malle) mit seiner Hauptstadt Palma (de Mallorca)

Im Preis enthalten:
  • Reiseleitung und fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografienmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/ Zoologin und Fotografin)
  • 2-stündige Delphin- und Walbeobachtung mit einem Boot (max. 10 Personen)
  • Eintrittspreis: Besucherzentrum Vulkan St. Antonio
  • Eintrittspreis: La Zarza und La Zarcita
  • Seminarunterlagen

Im Preis nicht enthalten:

  • Flug, Unterkunft, Verpflegung und Mietwagen
  • Transfer zu den Fotopunkten (Gemeinsame Anfahrt und Rückfahrt von Seminarleitung und Teilnehmer. Seminarleitung und Teilnehmer bilden Fahrgemeinschaften mit ihren Mietwagen)

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Das Seminar findet ab 2 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in rechts oben stehender Tabelle.
Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen oder anrufen:

  • info@fotoschule-des-sehens.de
  • 0172 89 271 21

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden.

Termine und Buchungsmöglichkeit rechts oben!

 

Termine und Buchung

Donnerstag, 02.11.2017 - 06.11.2017
Seminarort: La Palma (Kanarische Inseln)

595.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze