3-tägig: Reise- und Urlaubsfotografie (1)
auf der kanarischen Insel La Palma
mit Delphin- und Walbeobachtung
Das Seminar findet ab 2 Anmeldungen statt

Achtung: In „Reise- und Urlaubsfotografie (2)“ werden Fotoexkursionen in andere Gegenden La Palmas unternommen. Die beiden Kurse sind nicht aufeinander aufbauend! Diejenigen, die beide 3-tägigen Fotoseminare in einem Jahr buchen, erhalten auf das 2. gebuchte Fotoseminar eine Ermäßigung von 100,- Euro. Infos zu „Reise- und Urlaubsfotografie (2)“ hier klicken......
Gute Reisefotografien und Urlaubsfotos entstehen selten einfach so nebenbei. Es erfordert vorausgehende Planungen und Erfahrung in verschiedenen fotografischen Beeichen, z. B. in Landschafts-, Pflanzen-, Tier- und Makrofotografie sowie in Architektur und Städtefotografie. Dass in der Reise- und Urlaubsfotografie mehrere „Spezialgebiete“ der Fotografie zusammentreffen, macht sie so anspruchsvoll. In diesen drei Tagen steht die Reise- und Urlaubsfotografie mit allen ihren Facetten im Mittelpunkt von Theorie und Praxis.
Beschreibung

Die Vielfalt der Motive auf der Kanareninsel La Palma macht es leicht, sich im Fototraining in den verschiedenen Themenbereichen der Reisefotografie auszuprobieren und sich dadurch gut auf die nächste Urlaubsreise vorzubereiten. Denn La Palma erwartet Fotobegeisterte mit einem landschaftlichen Reichtum, wie sie kaum eine andere, vergleichbar kleinräumige Region dieser Welt bieten dürfte.

In „Reise- und Urlaubsfotografie (1)“ werden in ganztägigen Fotoexkursionen unter Bildung von Fahrgemeinschaften mit den Teilnehmer-Mietwagen gemeinsam folgende Ziele angefahren und dort unter fachlicher Anleitung fotografiert.

  • La Palmas Süden, der durch Vulkane, Lavafelder und einer bizarren kanareneigenen Pflanzenwelt charakterisiert ist.
  • Der Norden mit den Felsgravuren (Petroglyphen) von La Zarza und La Zarcita sowie der bunten Steilküste bei Garafia.
  • Die Inselmitte mit dem Nationalpark Caldera de Taburiente sowie einer Delphin- und Walbeobachtung  und dem beeindruckenden Barranco de Angustias.

Theoretischen und Praxisschwerpunkt ist die Reisefotografie mit den Teilbereichen Landschaftsfotografie, Makrofotografie, Pflanzenfotografie und Tierfotografie sowie Architektur- und Städtefotografie. Die Besprechung der Teilnehmerfotos erfolgt direkt während des Fotografierens, so dass in der Fotosituation gleich noch einmal aus anderer Perspektive oder mit veränderten Kameraeinstellungen fotografiert und das Bildergebnis verändert werden kann.

Delphin- und Walbeobachtung

Ein besonderes Highlight ist der 2-stündige Ausflug mit einen Festrumpfschlauchboot zur Delphin- und Walbeobachtung. Die Crew hält sich an die nationalen und internationalen Regeln um Störungen der Wale, Tümmler und Delfine zu vermeiden. Deshalb findet die Fahrt auch mit nur mit maximal 10 Personen statt. Und Delfin- und Walbeobachtung an der Küste La Palmas lohnt sich: In dem Kanarischen Gewässern wurden bisher 27 verschiedene Delfin- und Walarten gesichtet. Ganzjährig heimisch und somit auch am häufigsten anzutreffen beim Whale-Watchíng sind Grindwale, der Großer Tümmler und der Gemeine Delfin. Besonders die Tümmler und Delfine kommen dabei oftmals sehr nahe an das Boot heran, um neben dem Boot schwimmen.


Wer:
Die 3-tägige Fotoreise richtet sich an alle, die im Urlaub und auf Reisen nicht nur knipsen sondern ihre Reiseeindrücke fotografisch gekonnt umsetzen und in ausdrucksstärkeren Fotos mit nach Hause nehmen wollen.

Inhalte:

  • Reisefotografie
  • Reiseplanung: Vorbereitung für gelungene Reise- und Urlaubsfotos
  • Foto-Ausrüstung: Was nehme ich mit?
  • Informationen zu den verschiedenen Themengebieten der Reise- und Urlaubsfotografie
  • Landschaftsfotografie
  • Fotografie im Nah- und Makrobereich
  • Pflanzen- und Tierfotografie
  • Architektur- und Städtefotografie
  • Bildbesprechung der Teilnehmerfotos direkt beim Fotografieren
  • 3 ganztägige Exkursionen in Fahrgemeinschaften
  • Informationen zu Fauna und Flora
  • Und natürlich Spaß und gute Laune

Was Sie mitbringen sollten:
  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Spiegelreflexkamera oder Bridgekamera oder spiegellose Systemkamera oder Kompaktkamera
  • Objektive: wie vorhanden
  • Dreibeinstativ oder Einbeinstativ (wenn vorhanden)
  • Normale körperliche Fitness und Trittsicherheit

Seminarbeginn und Treffpunkt:
  • Donnerstag, 30. März 2017 um 9.00 Uhr Anlage Casa Estrella, Adresse: Camino Los Barros 43, Los Llanos de Aridane, La Palma. Siehe Übersichtskarte 2 Treffpunkt in Los Llanos hier klicken..  

Seminarende:

  • Samstag. 01 April 2017, ca.17.30 Uhr

Empfehlungen für Flug, Unterkunft und Mietwagen

Elke Janke Reisen GmbH, Spezialanbieter für La Palma Reisen (Flug, Unterkunft und Mietwagen) mehr Infos...




http://www.casa-estrella.de (Unterkunft und Mietwagen) Seminarteilnehmer erhalten 10% auf den Preis der Unterkunft mehr Infos...

Direktflüge mit CONDOR nach La Palma (Flughafen: Sta.Cruz de la Palma) ab sofort buchbar mehr Infos

  • Montag von Hamburg und Düsseldorf
  • Dienstag von Hannover und Stuttgart
  • Mittwoch von Frankfurt und München (Angaben ohne Gewähr)

Die beiden 3-tägigen Fotoseminare: Reise-und Urlaubsfotografie mit jeweils unterschiedlichen Exkursionszielen finden jeweils immer von Donnerstag bis Samstag statt. Somit ist es egal, von welchem Flughafen Sie fliegen.

Beispiel 1 für eine 1-wöchige Reiseplanung z.B. von Hamburg oder Düsseldorf

  • Montag: Direktflug nach La Palma
  • Dienstag und Mittwoch: Zur freien Verfügung
  • Donnerstag bis Samstag: 3-tägiges Fotoseminar: Reise- und Urlaubsfotografie (1)
  • Sonntag: Zur freien Verfügung
  • Montag: Direktflug nach Hause

Beispiel 2 für eine 1-wöchige Reiseplanung z.B. von Frankfurt oder München

  • Mittwoch: Direktflug nach La Palma
  • Donnerstag bis Samstag: 3-tägiges Fotoseminar: Reise- und Urlaubsfotografie (1)
  • Sonntag bis Dienstag: Zur freien Verfügung
  • Mittwoch: Direktflug von La Palma nach Hause

Beispiel 3 für eine 2-wöchige Reiseplanung z.B. von Hannover oder Stuttgart

  • Dienstag: Direktflug nach La Palma
  • Mittwoch: Zur freien Verfügung
  • Donnerstag bis Samstag: 3-tägiges Fotoseminar: Reise- und Urlaubsfotografie (1)
  • Sonntag bis Mittwoch: Zur freien Verfügung
  • Donnerstag bis Samstag: 3-tägiges Fotoseminar: Reise- und Urlaubsfotografie (2)
  • Sonntag und Montag: Zur freien Verfügung
  • Dienstag: Direktflug von La Palma nach Hause

Achtung wichtig! Bitte beachten Sie bei der Wahl Ihres Unterkunft-Ortes, dass die Fotoexkursionen immer von Los Llanos starten!
(Übersichtskarte 1 La Palma mit Los Llanos hier klicken..... )
(Übersichtskarte 2 Treffpunkt in Los Llanos hier klicken,,,,, )

Nicht verwechseln! Das Fotoseminar findet auf der kanarischen Insel La Palma mit seinem Flughafen St.Cruz de la Palma statt und nicht auf der Baleareninsel Mallorca (Malle) mit seiner Hauptstadt Palma (de Mallorca)

Im Preis enthalten:
  • Reiseleitung und fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografienmeister / Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/ Zoologin und Fotografin)
  • 2-stündige Delphin- und Walbeobachtung mit einem Boot
  • Eintrittspreis: Besucherzentrum Vulkan St. Antonio
  • Eintrittspreis: La Zarza und La Zarcita
  • Seminarunterlagen

Im Preis nicht enthalten:

  • Flug, Unterkunft, Verpflegung und Mietwagen
  • Transfer zu den Fotopunkten (Gemeinsame Anfahrt und Rückfahrt von Seminarleitung und Teilnehmer. Seminarleitung und Teilnehmer bilden Fahrgemeinschaften mit ihren Mietwagen)

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Das Seminar findet ab 2 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in rechts oben stehender Tabelle.
Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen oder anrufen:

  • info@fotoschule-des-sehens.de
  • 0172 89 271 21

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Termine und Buchung

Im Moment sind leider keine Seminare dieser Art geplant. Sie k├Ânnen uns gerne eine Mail schicken - wir werden Sie dann benachrichtigen sobald dieses Seminar wieder angesetzt wird.