2-tägiges Fotoseminar "Naturfotografie im Herbst" im lIsetal (Nationalpark Harz)
Naturfotografie ist der Bereich der Fotografie, der sich mit Aufnahmen von Landschaften, Tieren, Pflanzen und natürlichen Phänomenen beschäftigt. Von Detailaufnahmen bis hin zu Aufnahmen ganzer Landstriche: kaum ein anderes Gebiet der Fotografie umfasst eine ähnlich große Spannweite und verschiedenartigere Motive als die Naturfotografie. Ein Naturgebiet, dass Fotografen durch seine vielfältigen Motive begeistert, ist der Nationalpark Harz.
Seminarbeschreibung
Das untere Ilsetal bei Ilsenburg im Nationalpark Harz, ist geprägt durch den Lauf der Ilse und den sie umgebenden Buchenwald. Hier fließt das glasklare Wasser des am Brocken entspingenden Flusses durch eine sanfte wildromantische Landschaft. Umgeben von Buchen bieten sich hier unzählige Motive, die zum Verweilen und Fotografieren einladen.
Zum Zeitpunkt des Seminars – im Herbst - hat das Buchenlaub seine bunte Farbenpracht erreicht. Die gelb-braune Laubfärbung der Bäume wird an vielen Stellen kontrastiert durch die mit leuchtend grünen Moosen bewachsenen Granit-Gesteinsbrocken. Ruhiger fließende Abschnitte der Ilse wechseln sich mit kaskadenartigen Bereichen ab, die das Wasser schnell rauschen lassen. Die große Anzahl kleiner Wasserfälle trägt wesentlich zur besonderen Attraktivität dieses Gebietes bei.

Im Seminar werden wir an zwei Tagen im unteren Ilsetal bis zu den Ilsefällen a
n unterschiedlichen Teilbereichen des Flusslaufs fotografieren. Unter fachlicher Begleitung können verschiedene Techniken wie z.B. Langzeitbelichtungen des Wassers, Gegenlichtaufnahmen, Zoomen und Wischtechnik ausprobiert werden. Doch auch zu den Lichtstimmungen und zur Bildgestaltung werden  Anregungen gegeben, die von den Teilnehmern gleich ausprobiert werden können.
Eine Bildbesprechung mittels Beamer gibt jedem Teilnehmer Einblick in die Fotos der anderen Teilnehmer und Anregungen für die eigenen Fotos im folgendem Praxisteil. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer ein unmittelbares Feedback zu ihren Bildern gleich während des Fotografierens, so dass die Aufnahme ggf. noch einmal aus anderer Perspektive oder mit anderer Kameraeinstellung gemacht werden kann.

Wer:
Mit diesem Seminar sprechen wir alle die an, die sich gerne in der Natur bewegen und Fotografieren möchten.
Inhalte:

  • Grundsätzliches zum Thema "Naturfotografie"
  • Landschaftsfotografie
  • Tierfotografie
  • Makrofotografie
  • Interessante Lichtstimmungen einfangen
  • Arbeiten mit Graufiltern, Grauverlaufsfilter und Polfilter
  • Langzeitbelichtung von Wasser
  • Bildgestaltung
  • Bildbesprechung vor Ort am Kameramonitor des Teilnehmers / der Teilnehmerin
  • Bildbesprechung mit Beamer und Leinwand

Voraussetzungen für die Workshopteilnahme:

  • Spaß und Freude am Fotografieren
  • Spiegelreflexkamera, Bridgekamera und spiegellose Systemkameras
  • Objektive: (wie vorhanden)
  • Stativ ( wenn nicht vorhanden, kann ein Stativ ausgeliehen werden. Siehe: im Seminarpreis enthalten
  • Graufilter (wer Langzeitbelichtungen des Wassers ausprobieren möchte)
  • Grauverlaufsfilter ( wenn vorhanden)
  • Polfilter (wenn vorhanden)
  • Laptop, wenn vorhanden, zur Sichtung der eigenen Fotos

Treffpunkt: Sa. 21.10.2017 um 9.00 Uhr im Seminarraum im Waldhotel „Am Ilsestein“, Ilsetal 9, 38871 Ilsenburg


Empfehlung zur Unterkunft: Waldhotel "Am Ilsestein". Link zum Hotel hier klicken....
  • Wir haben eine Option bis 31.07.2017 für 12 Einzelzimmer/Doppelzimmer zur Einzelnutzung.
  • Preis pro Zimmer pro Nacht 55,00 Euro inclusive Frühstück, sowie Sauna- und Schwimmbadbenutzung.
  • Wichtig!! Bei der Buchung des Zimmers bitte unbedingt  "Fotoschule des Sehens" angeben.
  • Gestartet wird jeweils an den beiden Tagen vom Waldhotel, auch die Bildbesprechung mit Beamer und Leinwand findet im Waldhotel statt.

Zeiten:
  • Sa. 21.10.2017: 9.00 bis ca. 17.00 Uhr
  • So. 22.10.2017: 9.00 bis ca. 17.00 Uhr

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner), und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/Fotografin)
  • Teilnehmerunterlagen
  • Seminarraum
  • Jeder Seminarteilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars. Externe haben keinen Zugang
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos:   hier klicken
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken

Im Preis sind nicht enthalten:

  • An- und Abreisekosten
  • Ggf. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Das Seminar findet ab 6 Anmeldungen statt.

Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle. Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Termine und Buchung

Im Moment sind leider keine Seminare dieser Art geplant. Sie können uns gerne eine Mail schicken - wir werden Sie dann benachrichtigen sobald dieses Seminar wieder angesetzt wird.