Weihnachts-Fotospaziergang

„Goslarer Altstadt und Goslarer Weihnachtsmarkt“

(Findet ab 4 Anmeldungen statt)


Die UNESCO Weltkulturerbestadt Goslar mit ihrer fast vollständig erhaltenen historischen Altstadt erstrahlt zur Weihnachtszeit in einem besonderen Glanz. Hier, wo zahlreiche Kapellen, liebevoll gepflasterte Straßen und Gassen sowie reich verzierte Fachwerkhäuser das Stadtbild prägen, bezaubern die schmalen Gassen und schieferverkleidete Fachwerkhäuser mit ihrer winterlich-weihnachtlichen Atmosphäre. Ganz besonders stimmungsvoll wird es, wenn das Tageslicht schwindet und sich mit Kunstlicht vermischt. Die Weihnachtszeit auf und um den Goslarer Weihnachtsmarkt herum ist mit seinen beeindruckenden Licht- und Farbspielen an Fotomotiven kaum zu übertreffen.
Beschreibung
Unter dem Motto „Fotowanderungen und –spaziergänge“ möchte die Fotoschule des Sehens Wandern bzw. Spazierengehen und Fotografieren miteinander verbinden und dabei das Fotografieren stärker in den Vordergrund stellen. Angesprochen werden Menschen, die mehr übers Fotografieren erfahren und gleich ausprobieren möchten. Verschiedene Themenbereiche der Fotografie werden bei dem Spaziergang vorgestellt und die Anregungen von den Teilnehmern gleich umgesetzt. Der Fotospaziergang soll einen ersten Einblick in verschiedene Themenbereiche der Fotografie geben und Lust auf mehr machen.
In diesem Jahr findet wieder ein weihnachtlicher Fotospaziergang in der Goslarer Altstadt mit Besuch des Weihnachtsmarktes statt.
Der Fotospaziergang beginnt am Nachmittag im Hellen und erkundet zunächst Goslarer Gassen und Winkel mit ihrem mittelalterlichen Flair. In den Seitenstraßen und direkt an der Gose taucht man scheinbar in eine längst vergangene Zeit ein.
Hier bieten sich viele einzigartige Fotomotive, die beim Fotospaziergang entdeckt und festgehalten werden können.
Danach geht es auf den vielleicht schönsten Weihnachtsmarkt Norddeutschlands. Denn inmitten der verträumten Kulisse der Altstadt befindet sich der Goslarer Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz. Gleich daneben auf dem Schuhhof lockt der Weihnachtswald mit etwa 50 von tausenden Lichtern erstrahlten Tannenbäumen. Verführerisch duftende Leckereien, sanfte Musik und ein weicher Waldboden inspirieren dazu, die Eindrücke und die Atmosphäre fotografisch festzuhalten.

Inhalte:
  • Allgemeine Tipps zur Fotografie
  • Einstieg in die Nachtfotografie
  • Einstieg in die Architekturfotografie
  • Ausstattungsberatung
  • Viel Fotopraxis, viel Spaß und gute Laune
Treffpunkt:
13.00 Uhr auf dem Parkplatz „Kaiserpfalz Nord“, Zufahrt Höhe Kaiserbleek 1, 38640 Goslar

Zeiten:
Der Fotospaziergang beginnt um 12.00 und endet um 18.00 Uhr

Wer:
Menschen, die gerne die vorweihnachtliche Atmosphäre des mittelalterlichen Goslar und des Goslarer Weihnachtsmarktes bei Dämmerung und Dunkelheit genießen, mehr übers Fotografieren erfahren und gleich ausprobieren wollen

Was mitbringen:
  • Eigenen Fotoapparat: Kompaktkamera, Bridgekamera, Spiegelreflexkamera (digital / analog) oder spiegellose Systemkameras
  • Objektive wie vorhanden
  • Ersatzakku (wenn vorhanden)
  • Dreibeinstativ (wenn vorhanden oder bei uns ausleihen!)
  • Bequeme, warme Kleidung
Im Preis sind enthalten:
  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner), und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/Fotografin)
  • Jeder Seminarteilnehmer erhält Zugang zur internen Community des Seminars. - Externe haben keinen Zugang
  • Ab sofort können Sie bei uns für die Kursdauer kostenlos ein einfaches Stativ ausleihen. Infos: hier klicken
  • Ab sofort können Sie  bei uns für die Kursdauer kostenlos eine einfache Regenschutzhülle für Ihre Kamera ausleihen: Infos: hier klicken

Im Preis sind nicht enthalten:

  • An- und Abreisekosten
  • Ggf. benötigte Unterkunft
  • Verpflegung

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Der Fotospaziergang findet ab 4 Anmeldungen statt.


Möchten Sie sich für diese Seminar anmelden, buchen Sie bitte in untenstehender Tabelle. Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit mailen: info@fotoschule-des-sehens.de oder anrufen unter 0172 89 271 21

Termine und Buchung finden Sie rechts oben!

 

Termine und Buchung

Samstag, 30.12.2017
Seminarort: Goslar

95.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze