1-tägiges Fotoseminar
"Tropische Schmetterlinge im Botanika Bremen"
Jeder Teilnehmer erhält kostenlos 1 Fotoratgeber "Makrofotografie" im Wert von 16.99
Seminar findet ab 3 Anmeldungen statt 


DSC_0113 Kopieneu 250x250.jpg

Seit Sommer 2003 lädt das Science Center „botanika“ im Rhododendronpark in Bremen zu ganz außergewöhnlichen Erlebnissen ein. In einer großen Freiflughalle, dem sog. Mendeshaus, wird der hiesige Sommer durch Sonderausstellungen tropischen Schmetterlinge verlängert. Auch in diesem Jahr läuft die Sonderausstellung über den Herbst und Winter hindurch.
Frei fliegende tropische und farbenfrohe Schmetterlinge verwandeln die Freiflughalle mit seiner exotischen Pflanzenkulisse in eine faszinierende Erlebniswelt.
Während des Rundgangs durch die Tropenlandschaft können die Tiere aus nächster Nähe beobachten werden. Auf Schritt und Tritt begegnet man prächtig gefärbten Faltern und bizarr geformten Raupen an Bananenstauden, Passionsblumen und Orchideen. Infos: www.botanika-bremen.de

Seminarbeschreibung

Schmetterlinge zu fotografieren stellt eine Herausforderung dar. Insbesondere in der freien Natur kommt man oft nicht so nah heran, um die Tiere formatfüllend zu fotografieren. Der Aufbau der Freiflughalle im Bremer Botanika erleichtert hier einiges in der Schmetterlingsfotografie. Bspw. stehen Pflanzen, auf denen sich die Falter gern niederlassen, so nah am Weg, dass es kein Problem ist, die Tiere aus nächster Nähe zu beobachten und zu fotografieren. Auch sind Schmetterlinge in allen Stadien ihres Lebenszyklus vorhanden.

Es gibt wirklich viel zu entdecken und zu fotografieren im Lebensweg der Schmetterlinge. Vom Ei über die gefräßige und ständig wachsende Raupe über das Puppenstadium bis hin zur Verwandlung in einen Falter – immer wieder zeigen sich neue und interessante Motive. Wer genau hinsieht, erkennt immer wieder spannende Details.

Schmetterlinge 1.jpg

Ein genaues Hinsehen und ruhiges Arbeiten sind unbedingt nötig, um eindrucksvolle Fotos von Schmetterlingen zu machen. Wichtiges Ziel des Seminars ist deshalb, den Blick der Teilnehmerinnen für das Sehen der Schmetterlinge zu schärfen. Im starkem Maße werden die Teilnehmer immer wieder angeregt, sich vor der Aufnahme mit der Wahl der Aufnahmeperspektive auseinander zu setzen. Verschiedene Blickwinkel einzunehmen hilft neue Bildideen zu entwickeln, die im Seminar gleich ausprobiert werden können.

Weiterhin werden die Teilnehmer in die Technik der Nah- und Makrofotografie eingeführt.

Fotografiert wird natürlich mit vorhandenem Tageslicht, Raumlicht und Aufhellern.Blitzen ist nicht erlaubt, da die Tiere sehr schreckhaft darauf reagieren und ihr Sehvermögen geschädigt werden kann.

Schmetterlinge 2.jpg
Seminarinhalt:

  • Grundsätzliches über das Zusammenspiel von Zeit und Blende anhand von Bildbeispielen
  • Auswahl der geeigneten Belichtungsart für das jeweilige Fotomotiv
  • Auswahl der geeigneten Blende für das jeweilige Fotomotiv
  • Verringerte Schärfentiefe als Gestaltungsmittel
  • Ausrüstungsberatung
  • Verhaltensregeln beim Fotografieren von Schmetterlingen
  • Alternativen zum Makroobjektiv
  • Aufheller statt Blitz
  • Bildgestaltung
  • Abschließende Bildbesprechung (Konstruktive Kritik am eigenen Bild)

Darüber hinaus werden natürlich individuelle Fragestellungen gern beraten.

Schmetterlinge 15.jpg

Möchten Sie sich für dieses Seminar anmelden, buchen Sie bitte in unten stehender Tabelle oder melden sich formlos per Mail oder Post an. Selbstverständlich können Sie uns auch einfach anrufen: 0172 89 271 21.

Treffpunkt für angemeldete Seminarteilnehmer ist die Kasse des Botanika um 9.00 Uhr.

Das Seminar endet um 18.00 Uhr.

Voraussetzungen für Seminarteilnehmer:

  • Spiegelreflexkamera, Bridgekamera oder spiegellose Systemkamera
  • Objektive: Makro oder Telemakro oder Objektive mit Zwischenringen oder Nahlinsen.
  • Dreibeinstativ unbedingt erforderlich (Wenn Sie kein Dreibeinstativ besitzen sollten, können Sie eines bei uns während des Seminars kostenlos ausleihen. Infos: hier klicken
  • Kein Blitz!
  • Viel Spaß und Freude beim Fotografieren

Die Seminargebühr bezahlen Sie bitte zu Beginn des Seminars in bar.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Das Seminar findet ab 3 Anmeldungen statt!

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Fachliche Betreuung durch Peter Uhl (Fotografenmeister und Fotodesigner)
  • Eintrittspreis
  • Teilnehmerunterlagen
  • Ab sofort können Sie auch bei uns für die Kursdauer ein einfaches Stativ kostenlos ausleihen. Infos: hier klicken
  • Jeder Seminarteilnehmer erhält Zugang zur internen Community seines Fotoseminars Externe haben keinen Zugang!

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind von der Fotoschule des Sehens im Botanika Bremen aufgenommen worden.

Termine und Buchung finden Sie rechts oben

Schmetterlinge 14.jpg

Schmetterlinge 7.jpg

Schmetterlinge 5.jpg

DSC_0088 Kopie183_1.jpg

Schmetterlinge 6.jpg

Schmetterlinge 12.jpg

Schmetterlinge 16.jpg

Schmetterlinge 8.jpg

 

Termine und Buchung

Montag, 27.11.2017
Seminarort: Bremen

135.00 €
Jetzt Buchen
= belegte Plätze     = freie Plätze